19
Feb
2005

STOP BOLKESTEIN: THE FIGHT MUST GO ON

Unter //www.stopbolkestein.org existiert ein internationales Portal mit Attac-Beteiligung, wo online gegen die geplante Dienstleistungsrichtlinie der EU unterschrieben werden kann. Diesen "Bolkestein-hammer" zu stoppen ist eins der wichtigsten Ziele, wenn wir die neoliberale EU in ihre Grenzen weisen wollen - wir bitten deshalb alle herzlich, zu unterzeichnen und diese Aktion auch breit bekannt zu machen.

Mehr Informationen zur Dienstleistungsrichtlinie wie immer unter
//www.attac.de/bolkestein .

--------

Die letzten Äußerungen von Barroso, in denen von einer möglichen Revision der Direktive durch die EU-Kommission die Rede war, lassen Zweifel an der vorgesehenen Terminplanung aufkommen. Der zunehmende Druck der europäischen progressiven Kräfte der Zivilbevölkerung, Gewerkschaften und politischen Parteien hängt mit diesen Erklärungen des Präsidenten der Kommission zusammen. Doch Vorsicht! Es ist ungewiss, in welche Richtung diese Revision gehen soll.

Kehrt der Text auf den Schreibtisch der Europakommission zurück, steht es uns zu, mit allen Mitteln unsere Stimme zu Gehör zu bringen! Im derzeitigen Stadium setzen sich verschiedene Kommissionen des Europäischen Parlaments mit dem Ursprungstext auseinander. Der Richtlinienentwurf wird am 7. und 8. März auf der Tagesordnung der Sitzung des EU-Wettbewerbsrates stehen. Der von der Europäischen Kommission festgelegte Termin für die erste Lesung im Europaparlament liegt im Juni 2005.

Die Mobilisierung der progressiven Kräfte bezüglich der Petition //www.stopbolkestein.org ist also nach wie vor aktuell!

Je umfassender die allgemeine europäische Zustimmung ausfallen wird, um so gestärkter werden sich natürlich diejenigen fühlen, die den Protest im Kampf gegen die Direktive in ihre nationalen und/oder europäischen Instanzen tragen werden!

Am Rande des Europäischen Rates im Frühjahr wird für den 19. März in Brüssel mit Gewerkschaften, Verbänden und Sozialbewegungen eine große Mobilisierung organisiert. Die Slogans betreffen die Lissabon-Strategie, Arbeit- und Arbeitszeit, also kurz gesagt das soziale Europa und den Widerstand gegen die Bolkestein-Direktive.

Außerdem wird die Petition //www.stopbolkestein.org weitergeführt! Die Website wurde in 6 Sprachen zugänglich gemacht. Durch die Website konnten über 35 000 Unterschriften von Einzelpersonen, mehr als 100 Unterstützungszusagen von Organisationen und um die 10 000 Unterschriften auf Papier gesammelt werden. Außerdem wurden ausführliche Argumente zur Erklärung der Direktive hinzugefügt.

Schicken Sie den Link //www.stopbolkestein.org an alle Adresse in Ihrem Adressbuch!

Setzen Sie ihn in die Signature Ihrer Mails!

Leiten Sie diese Mail an Ihren Bekanntenkreis weiter!

Noch ist nichts entschieden und bleibt alles möglich.

Jetzt muss gehandelt werden! The fight must go on!

Koordination //www.stopbolkestein.org




Recent statements by Barroso, announcing a possible revision of the Bolkestein Directive by the Commission, sow doubts about the anticipated agenda. While these statements by the Commission’s President have been triggered by the growing pressure exerted by progressive forces within civil society, trade unions and political parties in Europe, we need to exercise caution ! We do not as yet know which direction this revision will take!

If the text goes back to the Commission drawing board, it is then up to us to make our voices heard by every possible means! As things stand, various committees within the European Parliament are studying the initial text of the draft Bolkestein Directive. This draft will be on the agenda of the Competitiveness Council of the 7th and 8th of March of this year. The date of June 2005, fixed by the Commission for its first reading before the European Parliament, remains unchanged.

Within this context, the Stop Bolkestein campaign is therefore as topical as ever!

Clearly, the more Europeans join forces against this draft Directive at grassroots level, the greater the chances of success of those fighting it within their national organs and/or within the European organs!

Therefore, on the sidelines of the spring European Council, the trade unions, associations, and social movements will be rallying together en masse in Brussels on the 19th of March. The slogans will bring up issues such as the Lisbon strategy, working time, employment, in short Social Europe and opposition to the draft Bolkestein Directive.

The //www.stopbolkestein.org petition has also been relaunched! The site has been translated into 6 languages! To date, the site has collected over 35,000 individual signatures, garnered the support of over 100 organisations and generated around 10,000 paper signatures. A point by point explanation of the draft Directive is available on the site.

Send the //www.stopbolkestein.org link to your entire address book !

Include it in your e-mails’ automatic signature!

Send this mail on to all your contacts !

The jury is still out and the outcome is yet to be decided.

The time has come to take action ! The fight must go on !

Coordination //www.stopbolkestein.org
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Februar 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Wenn das Telefon krank...
//groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/6f73cb93cafc5207   htt p://omega.twoday.net/searc h?q=elektromagnetische+Str ahlen //omega.twoday. net/search?q=Strahlenschut z //omega.twoday.net/ search?q=elektrosensibel h ttp://omega.twoday.net/sea rch?q=Funkloch //omeg a.twoday.net/search?q=Alzh eimer //freepage.twod ay.net/search?q=Alzheimer //omega.twoday.net/se arch?q=Joachim+Mutter
Starmail - 8. Apr, 08:39
Familie Lange aus Bonn...
//twitter.com/WILABon n/status/97313783480574361 6
Starmail - 15. Mär, 14:10
Dänische Studie findet...
//omega.twoday.net/st ories/3035537/ -------- HLV...
Starmail - 12. Mär, 22:48
Schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Bitte schenken Sie uns Beachtung: Interessengemeinschaft...
Starmail - 12. Mär, 22:01
Effects of cellular phone...
//www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08

Status

Online seit 6540 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Apr, 08:39

Credits