17
Feb
2005

Fehlzeiten und die Jagd auf Kranke

Keine krankheitsbedingte Kündigung ohne betriebliches Eingliederungsmanagement

Wenig Beachtung hat die Neuregelung in § 84 Abs. 2 SGB IX gefunden, obwohl damit eine der wichtigsten Änderungen der letzten Jahre bezüglich krankheitsbedingter Kündigungen vorgenommen wurde: diese Vorschrift gilt für alle AN, also auch die nicht schwer behinderten und verbietet eine Kündigung, wenn der Arbeitgeber nicht zuvor Präventionsmaßnahmen durchgeführt hat. Liegen die Voraussetzungen ansonsten vor, verstößt eine krankheitsbedingte Kündigung trotzdem gegen den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit, wenn der AG nicht zuvor - zusammen mit dem AN und BR/PR - geklärt hat, ob durch Präventionsregelungen die Kündigung hätte vermieden werden können.

Mehr dazu im Mandanteninfo des Anwaltsbüro Bell & Windirsch vom
Februar 2005 (pdf)
//www.labournet.de/diskussion/arbeitsalltag/gh/kbkschwer.pdf


Arbeit macht Krank - arbeitsbedingte Erkrankungen

Stress und psychische Belastungen

Gesundheitsbelastungen und Prävention am Arbeitsplatz - WSI-Betriebsrätebefragung 2004. Artikel von Elke Ahlers und Martin Brussig in WSI-Mitteilungen Ausgabe 11/2004 (pdf)
//www.boeckler.de/pdf/wsimit_2004_11_Ahlers_Brussig.pdf

Aus der hier geschilderten Studie des WSI geht hervor, dass in 95 % der Großbetriebe und in 84% der Betriebe mit max. 50 Beschäftigten die psychische Belastung in den letzten 5 Jahren zugenommen hat….


"Krank durch Arbeit. Arbeitsbedingungen - Gesundheitsrisiken - Gegenwehr"

Schwarzbuch der IG Metall
//www.igmetall.de/themen/gutearbeit/schwarzbuch.pdf


Arbeitszeit und Gesundheit

Der Arbeitszeit-TÜV: Wie gesundheitsverträglich sind unsere Arbeitszeiten?

Arbeitsmappe des Projektes "Gute Arbeit" der IG Metall (pdf)
//www.igmetall.de/themen/gutearbeit/arbeitsmappe_gute_arbeit.pdf


Neuer IG Metall-Tipp zum Thema "Arbeitsdruck und lange Arbeitszeiten"

Die IG Metall bietet in der Online-Rubrik "Gesünder @rbeiten" einen neuen Tipp für den Arbeitsplatz an. Im Blickpunkt des 4-seitigen PDF-Downloads "Dauer-Sprinter gibt es nicht" stehen Arbeitsdruck und lange Arbeitszeiten und die Auswirkungen auf die Gesundheit der Beschäftigten. Tipps für Vertrauensleute und Betriebsräte runden das Informationsangebot ab.

//www.igmetall.de/gesundheit/gesundheits_tipps/gesundheitstipp_24.pdf


Aus: LabourNet Nachrichtensammlung, Band 22, Eintrag 12
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Februar 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Wenn das Telefon krank...
//groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/6f73cb93cafc5207   htt p://omega.twoday.net/searc h?q=elektromagnetische+Str ahlen //omega.twoday. net/search?q=Strahlenschut z //omega.twoday.net/ search?q=elektrosensibel h ttp://omega.twoday.net/sea rch?q=Funkloch //omeg a.twoday.net/search?q=Alzh eimer //freepage.twod ay.net/search?q=Alzheimer //omega.twoday.net/se arch?q=Joachim+Mutter
Starmail - 8. Apr, 08:39
Familie Lange aus Bonn...
//twitter.com/WILABon n/status/97313783480574361 6
Starmail - 15. Mär, 14:10
Dänische Studie findet...
//omega.twoday.net/st ories/3035537/ -------- HLV...
Starmail - 12. Mär, 22:48
Schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Bitte schenken Sie uns Beachtung: Interessengemeinschaft...
Starmail - 12. Mär, 22:01
Effects of cellular phone...
//www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08

Status

Online seit 6855 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Apr, 08:39

Credits