5
Feb
2005

Sigmar Gabriel: Ex-Ministerpräsident kassierte von VW

Hannover – Auch Niedersachsens SPD-Fraktionschef Sigmar Gabriel (SPD) hatte geschäftliche Beziehungen zum VW-Konzern.

Nach seinem Ausscheiden als Ministerpräsident und VW-Aufsichtsrat wurde Gabriel Oppositionsführer im Landtag und im Nebenjob geschäftsführender Gesellschafter der Firma „CoNeS Gbr“ in Halle/ Saale.

Dieses Unternehmen, an dem Gabriel bis September 2004 beteiligt war, erhielt einen Beratervertrag von VW für „Europäische Industriepolitik“. Auftragsvolumen laut „Focus“: mehr als 100 000 Euro.

Gabriel zu BILD: „Ich habe und hatte keinen Vertrag mit VW, sondern das Unternehmen an dem ich mit 25 % beteiligt war.“ (hjv)



Ex-Ministerpräsident Gabriel (SPD)
Noch eine Nebentätigkeit aufgetaucht

Von D. HOEREN und D. SCHLÜTER

Hannover – Niedersachsens Ex-Ministerpräsident Sigmar Gabriel (SPD) kommt wegen Nebentätigkeiten immer mehr unter Druck.

Gestern mußte der Ex-VW-Aufsichtsrat auf einer Pressekonferenz einräumen, daß er an der Firma „CoNeS Gbr“ beteiligt war, die rund 100 000 Euro Honorar von VW kassierte (BILD berichtete). Gabriel: „Das stimmt. Und daran ist auch nichts Illegales.“

Landtagspräsident Gansäuer (CDU) bestätigte aber nur, daß Gabriel „nicht gegen die Verhaltensregeln“ verstoßen habe.

Jetzt kommt heraus: Der SPD-Fraktionschef war bis zum 31. Dezember 2004 auch noch an der „Strunz & Friends Marketing GbR“ (Halle) beteiligt. Namensgeber: Ex-Fußballnationalspieler und heutiger VfL-Wolfsburg-Manager Thomas Strunz.

„Die Firma haben wir im Herbst 2003 gegründet“, bestätigt Miteigentümer Lutz Lehmann BILD.

Angeblich war dieser Nebenjob Gabriels ebenfalls beim Landtagspräsidenten angemeldet. Doch davon findet sich weder im Landtagshandbuch noch auf der Internetseite des Parlaments ein Wort.

Gabriels Teilhaber und Ex-RTL-Sportchef Ulli Potofski zu BILD: „Wir wollten Gabriels gute Beziehungen nutzen und zusammen Sportler und Pop-Musiker vermarkten.“ Gabriel war zeitweise Pop-Beauftragter der SPD.

//www.bild.t-online.de/BTO/news/2005/02/05/sigmar__gabriel/sigmar__gabriel.html

© 2005 Bild.T-Online.de

--------

Wofür?: Volkswagen zahlte Firma von ehemaligem Ministerpräsidenten 100.000 Euro (07.02.05)

Der Automobilkonzern "Volkswagen" hat der Firma des ehemaligen niedersächsischen Ministerpräsidenten Sigmar Gabriel 100.000 Euro bezahlt. Die beträchtliche Summe floss auf Basis eines Beratervertrages zwischen Volkswagen und Gabriels erst Mitte 2003 gegründeten Firma CoNeS. Bei dem Vertrag sei es um eine Analyse zum Thema "Entwicklung der europäischen Industriepolitik" gegangen, sagte der derzeitige niedersächsische SPD-Fraktionschef. Gabriel muss nun nach Auffassung von CDU-Fraktionschef David McAllister erklären, warum eine kleine unbekannte Firma in Halle einen 100.000-Euro-Auftrag von VW erhalte.

Die ganze Nachricht im Internet:

//www.jpberlin.de/www.ngo-online.de/ganze_nachricht.php4?Nr=10386

--------

Geld für gute Worte
//omega.twoday.net/stories/518442/

"Die gekaufte Republik": Volkswagen AG stellte Lebensgefährtin von Ministerpräsident Gabriel ein
//omega.twoday.net/stories/510384/

Was unsere Abgeordneten noch nebenbei verdienen
//omega.twoday.net/stories/506384/

Siemens bezahlte Vorsitzende des Forschungsausschusses
//omega.twoday.net/stories/462540/

Post von Wagner
//omega.twoday.net/stories/506368/
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Februar 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Wenn das Telefon krank...
//groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/6f73cb93cafc5207   htt p://omega.twoday.net/searc h?q=elektromagnetische+Str ahlen //omega.twoday. net/search?q=Strahlenschut z //omega.twoday.net/ search?q=elektrosensibel h ttp://omega.twoday.net/sea rch?q=Funkloch //omeg a.twoday.net/search?q=Alzh eimer //freepage.twod ay.net/search?q=Alzheimer //omega.twoday.net/se arch?q=Joachim+Mutter
Starmail - 8. Apr, 08:39
Familie Lange aus Bonn...
//twitter.com/WILABon n/status/97313783480574361 6
Starmail - 15. Mär, 14:10
Dänische Studie findet...
//omega.twoday.net/st ories/3035537/ -------- HLV...
Starmail - 12. Mär, 22:48
Schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Bitte schenken Sie uns Beachtung: Interessengemeinschaft...
Starmail - 12. Mär, 22:01
Effects of cellular phone...
//www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08

Status

Online seit 6422 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Apr, 08:39

Credits