26
Mai
2005

Neues Krankheitsbild bei erhöhter Belastung durch Hochfrequenzfelder

Zur Information und weiteren Verwendung:

Der Brief an Bundeskanzler Schröder wurde in ähnlicher Form auch an Umweltminister Trittin und Gesundheitsministerin Schmidt verschickt.

Es geht um die Erkenntnisse der Bamberger Ärzteinitiative, dass es ein neues Krankheitsbild gibt, an dem hochgerechnet auf Deutschland mehrere Hunderttausend Menschen leiden. Damit wird die Diskussion, ob die Schädlichkeit von Mobilfunkstrahlung "wissenschaftlich bewiesen" ist, überflüssig - die Menschen werden krank.

Die gesamte Dokumentation wurde an folgende Redaktionen geschickt:

SZ Chefredaktion und Wissenschaftsredaktion
FAZ, Spiegel, Focus, Zeit, Bunte und Stern-Chefredaktionen

Gruß,

Hans Schmidt
Sprecher der Bürgerinitiative Wolfratshausen-Stadtgebiet gegen Elektrosmog


Dr.-Ing. Hans Schmidt
Gebhardtstr. 2d
82515 Wolfratshausen
Tel: 08171/29751
Wolfratshausen, den 25.05.05
Fax: 08171/911035


An die Chefredaktion der ZEIT
20079 Hamburg


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte Sie auf eine neue Entwicklung in der Diskussion um die Gesundheitsgefährdung durch Mobilfunk aufmerksam machen, die der bisher unersprießlichen öffentlichen Debatte eine völlig neue Richtung gibt: Die Ärzte, die bisher von der Diskussion praktisch ausgeschlossen waren (die Grenzwerte orientieren sich nur an der Erwärmung von Körpergewebe, aber nicht an der Gesundheit), haben nun ein neues Krankheitsbild bei erhöhter Belastung durch Hochfrequenzfelder gefunden. Damit wird die ganze Diskussion, ob es nun „wissenschaftlich bewiesen“ ist oder nicht, zweitrangig, denn die Menschen werden krank. Die Wissenschaftler sollen weiter forschen, um die Ursache für dieses Krankheitsbild zu finden, aber die Politik muss nun handeln.

Und Sie, sehr geehrte Chefredaktion, sind als „vierte Gewalt“ in Deutschland aufgefordert, diesem Thema als wichtige Instanz der öffentlichen Meinung und Information Raum zu geben. Die massiven finanziellen Interessen der Mobilfunkindustrie dürfen eine objektive und engagierte Berichterstattung nicht verhindern.

Als Anlage schicke ich Ihnen

§ Das Vorwort zur Broschüre der Bamberger Ärzteinitiative über 356 Krankenfälle im Zusammenhang mit diesem neuen Krankheitsbild, die in einem kleinen Gebiet in Oberfranken gefunden wurden – hochgerechnet auf Deutschland ergeben sich mehrere Hunderttausend Kranke //tinyurl.com/7umo5

§ Die Broschüre der Bamberger Ärzteinitiative

§ Zur Ergänzung die statistische Auswertung der Krankenfälle durch die Ärzteinitiative //tinyurl.com/ey6kf

§ Meinen offenen Brief an den Bundeskanzler zu diesem Thema, der in ähnlicher Form auch an den Bundes-Umweltminister, Herrn Trittin, und an die Bundes-Gesundheitsministerin, Frau Schmidt ging //tinyurl.com/cuo6g

Ich bitte Sie, sich dieses Themas anzunehmen, das wegen der flächendeckenden Mobilfunkbestrahlung alle Menschen in unserem Land betrifft, und darüber zu berichten.


Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung,
mit freundlichen Grüßen
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Mai 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Wenn das Telefon krank...
//groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/6f73cb93cafc5207   htt p://omega.twoday.net/searc h?q=elektromagnetische+Str ahlen //omega.twoday. net/search?q=Strahlenschut z //omega.twoday.net/ search?q=elektrosensibel h ttp://omega.twoday.net/sea rch?q=Funkloch //omeg a.twoday.net/search?q=Alzh eimer //freepage.twod ay.net/search?q=Alzheimer //omega.twoday.net/se arch?q=Joachim+Mutter
Starmail - 8. Apr, 08:39
Familie Lange aus Bonn...
//twitter.com/WILABon n/status/97313783480574361 6
Starmail - 15. Mär, 14:10
Dänische Studie findet...
//omega.twoday.net/st ories/3035537/ -------- HLV...
Starmail - 12. Mär, 22:48
Schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Bitte schenken Sie uns Beachtung: Interessengemeinschaft...
Starmail - 12. Mär, 22:01
Effects of cellular phone...
//www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08

Status

Online seit 6741 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Apr, 08:39

Credits