13
Dez
2004

Aktuelle, brisante Meldungen aus den Medien

Kann Handystrahlung das Erbgut schädigen?

Handystrahlung: gefährlich oder nicht? Seit Jahren streiten sich die Experten. Die gängige Lehrmeinung war: „Elektromagnetische Schwingungen von Handys sind zu schwach, um das Erbgut zu schädigen.“

Jetzt wurde die sogenannte Reflexstudie veröffentlicht, bei der zwölf Forschergruppen (Reflex-Studie) aus sieben EU-Ländern drei Jahre lang die Wirkung von elektromagnetischen Feldern auf menschliche Zellen untersucht haben, aber zu teilweise anderen Ergebnissen kamen.

„Berliner Kurier“ und „Bild“ erklären die Studie so, dass Handystrahlen Zellen schädigen und die DNS zerstören können, da Handy-Strahlung (SAR-Wert) größer als 1,3 Watt pro Kilogramm Körpergewebe schädliche Auswirkungen hätte, der Grenzwert zur Zeit aber bei 2,0 Watt pro Kilogramm liege.

//www.bild.t-online.de/
//www.berlinonline.de/



Spiegel-TV: Mobilfunk nicht harmlos

Am 5. Dezember berichtete Spiegel-TV über die mobilfunkkritischen Studien des Reflex-Projekts (DNS-Doppelstrangbrüche) und von Leif Salford (Öffnung der Blut-Hirn-Schranke). Beide Studien sind zwar nicht neu und Insidern längst bekannt, dem zuschauenden Publikum von Spiegel-TV wurde jedoch nahe gebracht, dass nicht alles harmlos ist, was funkt.

//www.spiegel.de/



Chip: Kritisches zu Mobilfunksendemasten

Die Computerzeitschrift Chip gab am 3. Dezember eine Pressemeldung über die Gesundheitsrisiken von Mobilfunk-Basisstationen heraus. Tenor: „Wer sich einen Sendemast aufs Dach stellen lässt und glaubt, die Strahlung gehe über ihn hinweg, der irrt“.

//www.izgmf.de/


Aus: FGF-Infoline vom 09.12.2004

--------

Aktuelle, brisante Meldungen aus den Medien

041213 Newsletter der Bürgervereinigung gegen die Mobilfunkanlage in Dachau-Süd

Liebe Nachbarn, sehr geehrte Newsletterabonnenten,

heute wollen wir Ihnen mal, zur Abwechselung, nicht über die Mobilfunksituation in Dachau berichten, sondern ein paar aktuelle, brisante Meldungen aus den Medien bringen.

Die Computerzeitschrift Chip veröffentlicht in ihrer neuesten Ausgabe eine Studie über Gesundheitsrisiken von Mobilfunk-Basisstationen und gibt am 3. Dezember eine Pressemeldung heraus: //www.izgmf.de/chip2004.pdf

Am 5. Dezember wird im Fernsehen über die mobilfunkkritischen Studien des Reflex-Projekts (DNS-Doppelstrangbrüche) und von Leif Salford (Öffnung der Blut-Hirn-Schranke) in der renommierten Sendung Spiegel-TV berichtet:
//www.spiegel.de/video/0,4916,6930,00.html

Am 8. Dezember erscheint in BILD.de ein Artikel über die Reflex-Studie mit dem Titel: Neue Schock-Studie der EU:
//www.bild.t-online.de/BTO/handyco/aktuell/2004/12/handy-strahlung/strahlung__studie,templateId=renderKomplett.html

Wir wollen nur hoffen, dass mehr und mehr über diesen Freilandversuch, den man an uns Menschen durchführt, bekannt wird.

Mit freundlichen Grüßen,

Bürgervereinigung gegen die Mobilfunkanlage in Dachau-Süd, am Heideweg
//www.mobilfunk-dachau.de
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Dezember 2004
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Wenn das Telefon krank...
//groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/6f73cb93cafc5207   htt p://omega.twoday.net/searc h?q=elektromagnetische+Str ahlen //omega.twoday. net/search?q=Strahlenschut z //omega.twoday.net/ search?q=elektrosensibel h ttp://omega.twoday.net/sea rch?q=Funkloch //omeg a.twoday.net/search?q=Alzh eimer //freepage.twod ay.net/search?q=Alzheimer //omega.twoday.net/se arch?q=Joachim+Mutter
Starmail - 8. Apr, 08:39
Familie Lange aus Bonn...
//twitter.com/WILABon n/status/97313783480574361 6
Starmail - 15. Mär, 14:10
Dänische Studie findet...
//omega.twoday.net/st ories/3035537/ -------- HLV...
Starmail - 12. Mär, 22:48
Schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Bitte schenken Sie uns Beachtung: Interessengemeinschaft...
Starmail - 12. Mär, 22:01
Effects of cellular phone...
//www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08

Status

Online seit 6663 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Apr, 08:39

Credits