30
Jun
2005

UMTS - Mahnwache: Initiativen aus Stadt und Land sind der Einladung der Eltern gefolgt

Medienaussendung

UMTS verbindet die Initiativen. Immer mehr wehren sich gegen den belastendenden Senderausbau.

Heute beteiligten sich Initiativenvertreter mit Transparenten an der von den Eltern der Rudolf Steiner Schule Salzburg initierten Mahnwache vor dem Schloss Mirabell in Salzburg.

Wir möchten auch darauf aufmerksam machen, dass viele Schulen und Kindergärten im Stadtgebiet und auch anderswo ähnlich und sogar stärker durch Strahlenbelastung betroffen sein dürften als die Schule in Langwied. Der Elternkreis aus der Rudolf-Steiner-Schule hält es für unverantwortlich, dass wider besseres Wissen überall Standorte in Schul- und Kindergartennähe betrieben und ausgebaut werden und dass die Bevölkerung über bestehende und geplante Senderstandorte nicht informiert wird.

Der anstehende Ausbau des UMTS-Netzes beunruhigt die Gemüter in zunehmendem Maße. Besorgte Bürger und Initiativen befürchten erhebliche gesundheitliche Belastungen, wenn der eingeschlagene Weg von Betreibern und Politikern sowie Verwaltung nicht zugunsten alternativer Konzepte verlassen wird. Das Installieren neuer Sendeanlagen birgt auf viele Jahre hinaus unabwendbare Gefahren für die Gesundheit.

Durch die Situation an der Schule hat sich das Problembewusstsein der Eltern derart geschärft, dass sie - angesichts ihrer inzwischen zahlreichen Erkenntnisse und ihrer Kontakte zu Wissenschaftlern und Ärzten - auch alle anderen Eltern ermuntern wollen, sich für den Gesundheitsschutz ihrer Kinder einzusetzen, bevor gesundheitliche Schäden eintreten. Die engagierten Eltern setzen sich mit ihren Aktionen für die Wahrung des Grundrechtes auf körperliche Unversehrtheit besonders der Kinder, unserer zukünftigen Generation, ein.

Die sich mehrenden warnenden Äußerungen von Ärzten und Wissenschaftlern sollten insbesondere von den Entscheidungsträgern wahrgenommen werden und zu einem verantwortlichen Gesundheitsschutz für die Bürger führen.

Mehr Wachheit und Eintreten für das elementare Recht auf Gesundheitsschutz für Kinder halten die engagierten Eltern für unerlässlich.

Digitalfotos folgen, bzw. werden auf Anfrage nachgesandt.


Für die Eltern

mit freundlichen Grüßen

Michael Meyer
michael_meyer@aon.at
A - 5165 Berndorf, Stadl 4
Tel/Fax 0043 - 6217 - 8576

--------

Am Donnerstag 7. Juli von 10 bis 11 Uhr, Salzburg vor dem Schloss Mirabell

findet wieder eine Mahnwache zu unseren Senderproblemen statt. Mittlererweile beteiligen sich auch immer mehr andere Initiativen an der Aktion und eine Vernetzung findet langsam aber sicher statt. Es ist gerade jetzt in der aktuellen Situation immens wichtig mit unserem Protest deutlich sichtbar zu bleiben.

Darum meine Bitte:

Möglichst viele Menschen informieren und bitten tatsächlich diese eine Stunde - möglichst 5-10min früher - hinzukommen und einfach bei unserer friedlichen Schweige-Mahnwache dabeizusein. Die Stimmung war auch vergangenen Donnerstag wieder sehr gut und wir wurden von den Passanten deutlich wohlwollend mit unserem Anliegen akzeptiert!!!

Bitte auch selbst die Medien informieren, da es mehr Effekt hat, wenn die Medien von verschiedenen Seiten eingeladen werden.

Bitte Transparente mitbringen wenn vorhanden auch Flugzettel. Also anrufen, bitten weiterzurufen und möglichst auch Eltern, Freunde, Kinder etc. mitzunehmen.

mit freundlichen Grüßen

Michael Meyer
michael_meyer@aon.at
Elternvertreter
Risiko Mobilfunk Österreich
A - 5165 Berndorf, Stadl 4
Tel/Fax 0043 - 6217 - 8576

--------

Mahnwache: Stoppt Gesundheitsgefährdung durch Mobilfunk
//omega.twoday.net/stories/795561/
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Juni 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Wenn das Telefon krank...
//groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/6f73cb93cafc5207   htt p://omega.twoday.net/searc h?q=elektromagnetische+Str ahlen //omega.twoday. net/search?q=Strahlenschut z //omega.twoday.net/ search?q=elektrosensibel h ttp://omega.twoday.net/sea rch?q=Funkloch //omeg a.twoday.net/search?q=Alzh eimer //freepage.twod ay.net/search?q=Alzheimer //omega.twoday.net/se arch?q=Joachim+Mutter
Starmail - 8. Apr, 08:39
Familie Lange aus Bonn...
//twitter.com/WILABon n/status/97313783480574361 6
Starmail - 15. Mär, 14:10
Dänische Studie findet...
//omega.twoday.net/st ories/3035537/ -------- HLV...
Starmail - 12. Mär, 22:48
Schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Bitte schenken Sie uns Beachtung: Interessengemeinschaft...
Starmail - 12. Mär, 22:01
Effects of cellular phone...
//www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08

Status

Online seit 6481 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Apr, 08:39

Credits