13
Jun
2005

IZMF hält Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte ab

Sehr geehrter Herr Präsident Prof. Dr. J. Hoppe,

das Verhalten der Ärztekammer widerspricht dem ärztlichen Berufsethos!

Warum?

Das Informationszentrum für Mobilfunk e.V. - die Interessenvertretung der Mobilfunkbetreiber - kann Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte abhalten, die von den Landesärztekammern anerkannt werden! Gilt das auch für Interessenvertreter der Rauschgifthändler? Das würde Ihnen sicher nicht in den Sinn kommen!

Ist Ihnen nicht bekannt, dass seit Jahren durch die gepulste hochfrequente elektromagnetische Mobilfunkstrahlung unzählige Menschen schwer erkranken?

Warum setzen sich ca. 2000 Ärzte für einen gesundheitsverträglichen Mobilfunk ein?!?

Am 21.7.2004 wurde die Nailaer Arztstudie vorgestellt. Die Mobilfunkanlage besteht seit 1993. Die Krebsfälle im Bereich bis zu 400 m um diese Anlage haben sich von 1994 - 1999 verdoppelt und von 1999 - 2004 verdreifacht im Vergleich dem über 400 m entfernten Bereich!! Die Patienten waren im Durchschnitt 8 Jahre jünger!!

Im Freiburger Appell vom 9.10.2002 berichten Ärzte über einen dramatischen Anstieg schwerer chronischer Erkrankungen und ein immer zahlreicheres Auftreten von unterschiedlichen Störungen.

Lt. einer niederländischen Studie, im Auftrag diverser Ministerien, durchgeführt vom technologischen Institut TNO wurden durch UMTS-Signale bei Versuchspersonen ein kribbelndes Gefühl, Kopfschmerzen und Brechreiz ausgelöst!

Die Ärzteinitiative Bamberger Appell hat eine Zusammenfassung: "Dokumentierte Gesundheitsschäden unter dem Einfluss hochfrequenter elektromagnetischer Felder (Mobilfunkanlagen, DECT, WLAN u.a.)" herausgegeben, die für alle Ärzte interessant wäre. In dieser Unterlage wird von einem neuen, bisher unbekannten Krankheitsbild mit charakteristischem Symptomenkomplex berichtet. Die Aufzählung der einzelnen Symptome würde hier zu weit führen.

Omega siehe „Studie der Bamberger Ärzte“ unter:
//omega.twoday.net/stories/713820/


Ich habe einen wirklich kompetenten Vortrag von Frau Dr. med. C. Waldmann-Selsam, Bamberg, gehört, den ich als Fortbildungsveranstaltung für Ärzte nur bestens empfehlen kann.

Schalten Sie den Nebelwerfer IZMF ab und bieten Sie den Ärzten eine Fortbildung, die sie auch im Bereich Mobilfunk zu kompetenten Beratern und Helfern der Patienten macht!

Mit freundlichen Grüßen

Bürgerinitiative Icking zum Schutz vor Strahlenbelastung

G. Pischeltsrieder

--------

Ignoranz vorhandener Wissenschaft
//freepage.twoday.net/stories/2941628/



//omega.twoday.net/search?q=Fortbildung
//omega.twoday.net/search?q=Selsam
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Juni 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Wenn das Telefon krank...
//groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/6f73cb93cafc5207   htt p://omega.twoday.net/searc h?q=elektromagnetische+Str ahlen //omega.twoday. net/search?q=Strahlenschut z //omega.twoday.net/ search?q=elektrosensibel h ttp://omega.twoday.net/sea rch?q=Funkloch //omeg a.twoday.net/search?q=Alzh eimer //freepage.twod ay.net/search?q=Alzheimer //omega.twoday.net/se arch?q=Joachim+Mutter
Starmail - 8. Apr, 08:39
Familie Lange aus Bonn...
//twitter.com/WILABon n/status/97313783480574361 6
Starmail - 15. Mär, 14:10
Dänische Studie findet...
//omega.twoday.net/st ories/3035537/ -------- HLV...
Starmail - 12. Mär, 22:48
Schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Bitte schenken Sie uns Beachtung: Interessengemeinschaft...
Starmail - 12. Mär, 22:01
Effects of cellular phone...
//www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08

Status

Online seit 6446 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Apr, 08:39

Credits