2
Jun
2005

Kommerz Gesundheit und demokratische Kultur - Gewinner und Verlierer in einer Modellregion des Mobilfunks

HLV INFO 81 /AT

1-06-2005

Liebe Leserschaft,

in den nächsten Wochen erscheint ein neues Buch zur Mobilfunkthematik. Der nachfolgende Vorspann trifft den Nagel auf den Kopf und verspricht eine spannende und aktuelle Lektüre.


HLV
Alfred Tittmann


Webmaster 1-06-05

Karl Richter/ / Hermann Wittebrock (HRSG)

Kommerz Gesundheit und demokratische Kultur
Gewinner und Verlierer in einer Modellregion des Mobilfunks

Während sich die wissenschaftlichen Hinweise auf schwerwiegende Gefährdungen kontinuierlich verdichten, werden mit der Ausbreitung der UMTS- Technik immer mehr Mobilfunk-Antennen mitten in Wohngebiete gestellt. Am Beispiel des Saarlandes, das zu einem Modelland des Mobilfunks gemacht werden soll, zeigt das vorliegende Buch aber auch modellhaft die einhergehende Verwilderung demokratischer Kultur.

Es informiert über jenen Teil wissenschaftlicher Wahrheit, der von den Verantwortlichen ignoriert oder der Bevölkerung verschwiegen wird, um eine von wirtschaftlich Interessen dominierte Politik durchzusetzen. Es macht die Verabschiedung demokratischer Grundwerte und die politische Ausbürgerung gesellschaftlicher Verantwortung bewusst. Es verfolgt die Unterwanderung der Demokratie durch kommerzielle Interessen bis hinein in wissenschaftlich unseriöse Grenzwerte, auf die sich dann Politiker, ihre Berater, aber auch Gerichte stützen.

Das Bündnis von Regierungen mit der Mobilfunkindustrie und ihrem Kapital hat zu Verflechtungen geführt, die dem demokratischen Auftrag von Transparenz und Unabhängigkeit widersprechen. Es hat einen gewaltigen politischen Stil hervorgebracht, der das demokratische Gemeinwesen schädigt und immer mehr Bürgern das Gefühl gesellschaftlicher Geborgenheit nimmt.

Ein erheblicher Teil der Bevölkerung wird gezwungen, mit seiner gesundheitlichen Gefährdung und Wertminderungen von Wohnungen und Häusern die Zeche für die Gewinne der Nutznießer zu bezahlen – ein einzigartiger gesundheits- und politischer Skandal unserer Nachkriegsgeschichte!

Röhrig Universitätsverlag GMBH
Postf. 1806 - 66368 St. Ingbert
//www.roehrig-verlag.de

Broschur 168 S., 2 Abb., ISBN 3-86110-394-X 15,--€
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Juni 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Wenn das Telefon krank...
//groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/6f73cb93cafc5207   htt p://omega.twoday.net/searc h?q=elektromagnetische+Str ahlen //omega.twoday. net/search?q=Strahlenschut z //omega.twoday.net/ search?q=elektrosensibel h ttp://omega.twoday.net/sea rch?q=Funkloch //omeg a.twoday.net/search?q=Alzh eimer //freepage.twod ay.net/search?q=Alzheimer //omega.twoday.net/se arch?q=Joachim+Mutter
Starmail - 8. Apr, 08:39
Familie Lange aus Bonn...
//twitter.com/WILABon n/status/97313783480574361 6
Starmail - 15. Mär, 14:10
Dänische Studie findet...
//omega.twoday.net/st ories/3035537/ -------- HLV...
Starmail - 12. Mär, 22:48
Schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Bitte schenken Sie uns Beachtung: Interessengemeinschaft...
Starmail - 12. Mär, 22:01
Effects of cellular phone...
//www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08

Status

Online seit 6848 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Apr, 08:39

Credits