27
Apr
2005

Absurde Alleskönner

von Christoph Leischwitz

Unsere Handys saugen Filme, machen Fotos und spielen doofe Klingeltöne. Beispiele aus dem Ausland zeigen: Das alles ist nur der Anfang.

Weiter unter: //ftd.de/div/weekend/4321.html

Leserbrief

Financial Times Deutschland, Weekend 16 – aufdrehen, „Absurde Alleskönner“, 22.04.05

Verdummung der Intelligenz

Sicher schauen heute viele Menschen mit oder ohne Abitur und Studium mit Freuden auf ihr erfolgreiches Leben zurück. Sie haben wahre Leistungen vollbracht und verdienen Achtung! Zu deren Lebenszeit bis annähernd Ende des zwanzigsten Jahrhunderts schien eine besondere Art des Lebens auf dieser Welt noch einigermaßen in normalen Bahnen zu verlaufen! Das soll nicht heißen, dass alles in Ordnung war. Aber damals gab es noch nicht diese kleinen störenden Dinger, die „absurden Alleskönner!“ Der Artikel hält uns den Spiegel vor Augen, wo wir in der Tat stehen, auch wenn der Blickpunkt auf dem Ausland lag! Der amüsante aber dennoch ernst zu nehmende Beitrag bestätigt, dass diese so hoch gepriesene Technologie des Mobilfunks der menschlichen Evolution dahingehend schadet, dass der homo sapiens nicht nur in seiner Entwicklung stehen bleibt, sondern sich zurück entwickelt. Ja, er wird unter dem Deckmäntelchen des wirtschaftlichen Wachstums und des dringend erforderlichen technologischen Fortschritts im Zuge der (alles vernichtenden) Globalisierung in eine Abhängigkeit manipuliert und unterliegt damit schlichtweg einem Verdummungsprozess!

Das Verhalten von Fanatikern ist allseits bekannt. Doch dass der Mensch sich von einem kleinen flachen Metallkörper mit einigen Funktionstasten kontrollierbar und abhängig machen lässt, ist ein Zeichen der Verarmung an geistiger Entwicklung. Die Benutzung scheint jegliche menschliche Kontrollfunktion im Gehirn auszuschalten. Was im Artikel mit Handy-Schnitzeljagd beschrieben wird, haben wir Nachkriegskinder unter freien Himmel als Natur-Schnitzeljagd gespielt. Unser „mehr-Gewinn lag dabei in der Kreativität, Naturverbundenheit und nicht zu vergessen der Freude an der Unabhängigkeit und Freiheit! Zu welchen absurden und perversen Ideen der Mensch durch den technologischen Fortschritt kommt, ist nicht nur erschreckend, sondern schädlich für ein gesundes Gedeihen insbesondere der Kinder und Jugendlichen! Der fast nicht kontrollierbare Missbrauch, der viele in die Schuldenfalle treibt, lässt Eltern hilflos zurück. Dennoch, sind sie selbst auch im Besitz eines „Monsters“, so dass jegliche Vorbildfunktion auch nur versagen muss!

Eine Rettung derer, denen die Mobilfunk-Besessenheit generell und auch aus gesundheitlichen Gründen auf den Wecker geht, kann nur in den „Cell-phone Jammers“ (Handy-Killer) liegen. SOS, wo ist der nächste Schwarzmarkt zwecks Erwerb dieses dringend benötigten Gerätes, um als „Passiv-Handy-Telefonierer“ noch einigermaßen gesund durch dieses Leben gehen zu können, auch wenn Handys dank UMTS- und GPS-Technik bald “jeden Wunsch“ erfüllen!

Marianne Kirst
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

April 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Wenn das Telefon krank...
//groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/6f73cb93cafc5207   htt p://omega.twoday.net/searc h?q=elektromagnetische+Str ahlen //omega.twoday. net/search?q=Strahlenschut z //omega.twoday.net/ search?q=elektrosensibel h ttp://omega.twoday.net/sea rch?q=Funkloch //omeg a.twoday.net/search?q=Alzh eimer //freepage.twod ay.net/search?q=Alzheimer //omega.twoday.net/se arch?q=Joachim+Mutter
Starmail - 8. Apr, 08:39
Familie Lange aus Bonn...
//twitter.com/WILABon n/status/97313783480574361 6
Starmail - 15. Mär, 14:10
Dänische Studie findet...
//omega.twoday.net/st ories/3035537/ -------- HLV...
Starmail - 12. Mär, 22:48
Schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Bitte schenken Sie uns Beachtung: Interessengemeinschaft...
Starmail - 12. Mär, 22:01
Effects of cellular phone...
//www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08

Status

Online seit 6850 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Apr, 08:39

Credits