13
Sep
2006

Kaltschnäuzig und menschenverachtend wird über das Leid der Elektrosensiblen hinweggegangen

HLV INFO 100/AT

13-09-2006


Volker Hartenstein, MdL a.D. 13-09-06

Sehr geehrter Herr Hartenstein,

mit der Bitte um Veröffentlichung in Ihrem Verteiler.

... kaltschnäuzig und menschenverachtend wird hier über das Leid der Elektrosensiblen (ca 5 Millionen Deutsche) hinweggegangen, weil das Bundesamt für Strahlenschutz keinen "wissenschaftlichen Beweis" für die Schädlichkeit der Siemens Gigasets und anderer Schnurlostelefone mit DECT/GAP-Technik hat (es hat die gesamte medizinische Literatur seit 1932 nicht mit einbezogen, die ist ja nicht "wissenschaftlich", und es gründet die Grenzwerte auf Temperaturmessungen an einem Gelatinedummy).

Wie geht es weiter? Diskussionsbeiträge erwünscht.

Gruß
Hans Schmidt
Sprecher Bürgerinitiative Wolfratshausen zum Schutz vor Elektrosmog e.V.


---Ursprüngliche Nachricht---
From: Andreas Kamml
To: luciaund hans.schmidt(at)t-online.de
Subject: CT1+-Frequenzen

Sehr geehrter Herr Dr. Schmidt,

im Auftrag von Frau Ilse Aigner darf ich Ihnen die Antwort der Bundesnetzagentur als Zwischenstand übermitteln:

Die Geltungsdauer für den CT1+ Frequenzbereich ist bereits dieses Jahr abgelaufen, wird aber bis zum 31.12.2008 geduldet. Eine Verlängerung wird es nicht geben.

Der CT1+ Frequenzbereich überschneidet sich mit den GSM-Frequenzen. Deshalb wurde schon vor Jahren angekündigt, dass die Frequenzen für CT1+ nicht verlängert werden.

Für CT1+ können keine Alternativfrequenzen angeboten werden.


Mit freundlichen Grüßen

Andreas Kamml

Ilse Aigner
Mitglied des Deutschen Bundestages
Sprecherin für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel.: (030) 227-73654
Fax: (030) 227-76281
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

September 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Wenn das Telefon krank...
//groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/6f73cb93cafc5207   htt p://omega.twoday.net/searc h?q=elektromagnetische+Str ahlen //omega.twoday. net/search?q=Strahlenschut z //omega.twoday.net/ search?q=elektrosensibel h ttp://omega.twoday.net/sea rch?q=Funkloch //omeg a.twoday.net/search?q=Alzh eimer //freepage.twod ay.net/search?q=Alzheimer //omega.twoday.net/se arch?q=Joachim+Mutter
Starmail - 8. Apr, 08:39
Familie Lange aus Bonn...
//twitter.com/WILABon n/status/97313783480574361 6
Starmail - 15. Mär, 14:10
Dänische Studie findet...
//omega.twoday.net/st ories/3035537/ -------- HLV...
Starmail - 12. Mär, 22:48
Schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Bitte schenken Sie uns Beachtung: Interessengemeinschaft...
Starmail - 12. Mär, 22:01
Effects of cellular phone...
//www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08

Status

Online seit 6484 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Apr, 08:39

Credits