10
Jan
2006

Dr. Repacholi und die WHO haben zu den Bestechungsvorwürfen durch die Mobilfunk-Industrie bis jetzt keine Stellung genommen

HLV INFO 4/AT

10-01-2006


Dr. Claus Scheingraber 10-01-06


Lieber Peter,

sehr geehrter Herr Tittmann,

habe gerade die folgende Nachricht von Frau Atzmon erhalten. Dr. Repacholi und die WHO haben zu den Bestechungsvorwürfen durch die Mobilfunk-Industrie bis jetzt keine Stellung genommen. Es scheint, als möchte man den Vorwurf aussitzen.

Eine Übersetzung der Texte liefere ich demnächst nach.


Herzliche Grüße

Claus Scheingraber


Lieber Peter,

sehr geehrter Herr Tittmann,

ich habe die beiden englischen Texte übersetzt; die franz. Übersetzung erwarte ich in kürze!


Liebe Leute, zu eurer Information,

im Dezember wurde Mike Repacholi von "NEXT-UP" (einer franz. Organisation mit rechtlichem Status) zu den Aussagen in dem Brief an Lee Jong befragt, ob es denn zutreffend ist, dass er Geld von der Industrie genommen habe (auf Grundlage des Berichts von Microwave News); Repacholi hat bis heute nicht geantwortet. Eine Kopie des Briefes wurde auch an Herrn Lee Jong gesandt, aber auch er ignorierte diesen. Schweigen bedeutet Zustimmung, ist es aber nicht. Es müssen Nachforschungen angestellt werden und diese Dinge müssen veröffentlicht werden. Wenn Sie können, informieren Sie die Medien, Polizei, EU und wen auch immer ... Das Licht der Öffentlichkeit ist sehr heilsam für solche Informationen, weil solange die Bevölkerung darüber nicht informiert ist, die Zeit in die Hände der WHO spielt und der Industrie die Möglichkeit gibt damit weiter zu machen, und die Gerichte werden den Anspruch der Regierungen akzeptieren, dass die WHO für unser Gesundheit verantwortlich ist. Bitte, schauen Sie sich den Brief an, der von NEXT-UP an Repacholi gesandt wurde. Für alle das Beste und meinen Dank für ihre Mitwirkung und Unterzeichung.


Iris Atzmon


Next-up schrieb an die WHO und an Repacholi um ihn nach seinen Argumenten gegen die Beschuldigungen zu fragen, er habe Geld von der Mobilfunk-Lobby angenommen. Man teilte, dieser Person mit, dass niemals zuvor irgendjemand eine größere Verantwortung hatte in den letzten 10 Jahren, als er.

Man teilte ihm auch mit, dass die, welche die Wahrheit kennen auch die moralische Schuldigkeit haben, danach zu handeln. Man teile Repacholi ferner mit, dass der kleinste Fehler von ihm in der Auffassung bei internationalen Empfehlungen für Hunderte von Millionen Menschen gefährlich sein kann. Dass er professionellen Missbrauch betreibt.


Mit freundliche Grüßen

Sibylle


Die französische Übersetzung wird nachgeliefert!


Herzlichen Gruß

Claus Scheingraber

--------

HLV INFO 5/AT

12-01-2006

Diverse Statements bzw. Mails zum Repacholi (WHO) Vorgang
//www.buergerwelle.de/pdf/repacholi_who.htm

--------

HLV INFO 6/AT

13-01-2006

Betr. Repacholi (WHO)

Dr. Claus Scheingraber 13-01-06

Heute die Übersetzung des Briefes der franz. Organisation Next-up an Dr. Lee Jon-Wook In der WHO (Vorgesetzter von Dr. Repacholi).

Von: Marion DUPUIS

Gesendet: Donnerstag, 12. Januar 2006 17:42
An: Claus Scheingraber
Betreff: Übersetzung Repacholi 2

Lieber Claus,

jetzt kommt die Übersetzung des vorletzten Mails an mich.

Übersetzung :

Copie au Dr LEE Jong-Wook Directeur Général de l'Administration Centrale de l'OMS. / Kopie an Dr. LEE Jong-Wook, Generaldirektor der Zentralverwaltung der WHO.

Réponse de Next-up au Message de Monsieur Michaël Harry REPACHOLI ( Coordinateur Général de l?OMS pour le programme International des Champs ÉlectroMagnétiques) concernant le Dossier spécial dont l?accès a été suspendu. / Antwort von Next-up auf das Schreiben von Herrn Michaël Harry REPACHOLI (General-Koordinator der WHO für das Internationale Programm der Elektromagnetischen Felder) bezüglich der Spezial-Akte im Internet, deren Zugang gesperrt worden ist.

Monsieur, Sehr geehrter Herr Repacholi,

Nous venons de prendre connaissance de votre message, et suivant la règle en la matière : Wir haben soeben Ihr Schreiben zur Kenntnis genommen, und wir gehen jetzt wie üblich in diesem Fall vor :

1. Avants propos : afin que vous sachiez exactement quelle association est Next-up , nous vous demandons de prendre connaissance de nos statuts juridiques légaux qui sont disponibles sur internet, de plus vous trouverez tous les renseignements dans le Journal Officiel Français sous le n°20050043. Seuls les statuts en langue Française sont contractuels. / 1.) Zum Eingang, damit Sie genau wissen, welcher Verein Next-up ist, bitten wir Sie, unsere gesetzlichen juristischen Statuten auf dem Internet einzusehen, des weiteren finden Sie alle Auskünfte im Frz. Journal Officiel (Gesetzblatt der Frz. Regierung) unter der Nr. 20050043. Die Statuten sind nur in ihrer frz. Fassung rechtsverbindlich.

2. Malgré le flot d'informations, il a été décidé de suspendre immédiatement la mise en ligne de cette lettre, ceci dès l?arrivée du Webmaster ce 15 Décembre 2005. / 2.) Trotz der Flut der Informationen wurde beschlossen, die Veröffentlichung dieses Briefes im Internet sofort einzustellen, dies gleich bei Ankunft des Webmaster vom 15. Dezember 2005.

3. Nous allons procéder dans les plus brefs délais à des vérifications complémentaires auprès de ceux qui ont apposé leur nom à cette lettre et de la réalité de ces informations. / 3.) Wir werden jetzt unverzüglich zusätzliche Erkundigungen bei denen, die diesen Brief mit ihren Namen unterzeichnet haben, einholen und die Wahrhaftigkeit dieser Informationen untersuchen.

4. Ayant votre adresse mail directe nous vous tiendrons informés du résultat de ces vérifications. / Da wir über Ihre direkte Mail-Adresse verfügen, werden wir Sie über die Ergebnisse dieser Erkundigungen auf dem Laufenden halten.

5. Entre-temps, afin d'avoir tous les éléments propices à la vérité, nous souhaitons que vous nous fassiez parvenir votre argumentation, dont nous nous réservons le droit de publication. / 5.) Um über alle Fakten zur Wahrheitsfindung zu verfügen, möchten wir Sie in der Zwischenzeit bitten, uns Ihre Argumentation zukommen zu lassen, mit dem Recht, sie dann veröffentlichen zu können.

6. Après, deux cas de figures peuvent se produire : / 6.) Zwei Fälle können eintreten: a. Soit il y a confirmation évidente et suffisante des éléments contenus dans cette lettre par les "signataires" avec les éléments de preuves, dans ce cas l'information sera remise en ligne, en y joignant votre information si vous le souhaitez (en droitde réponse). / a) Entweder erhalten wir von den "Unterzeichnern" dieses Briefes eine eindeutige und ausreichende Bestätigung der darin erwähnten Einzelheiten mit Angaben von Beweisen; in diesem Fall wird die Information ins Internet gebracht, mit Zufügung Ihrer eigenen Stellungnahme, wenn Sie es wünschen (Anspruch auf Gegendarstellung). b. Soit, il n'y aura pas confirmation des éléments contenus dans cette lettre par les "signataires", dans ce cas nous vous présenterons, comme de droit, nos excuses en même place et insérerons votre droit de réponse. / b) Oder die Bestätigung der Einzelheiten des Briefes durch die "Unterzeichner" selbigen Briefes bleibt aus; in diesem Fall, drücken wir Ihnen an gleicher Stelle unsere Bitte um Entschuldigung aus und fügen Ihre Gegendarstellung dazu.

Vous en souhaitant bonne réception et compréhension, nous souhaitons aussi que vous nous fassiez parvenir le plus tôt vôtre information afin que nous possédions l'ensemble des éléments d'appréciations. Il y a quelques mois dans un dossier, nous avions mis en cause sur un autre sujet relatif aux CEM le Pr Denis ZMIROU, nous avons été agréablement surpris par sa lettre de démission en date du 9 juin 2005. / Wir wünschen Ihnen guten Empfang dieses Schreibens und Ihr Verständnis, wir bitten Sie auch um eine möglichst baldige Stellungnahme, damit wir baldigst eine Gesamtübersicht und Beurteilungskriterien über die Einzelheiten dieser Affäre erhalten.

Vor einigen Monaten haben wir in einer Akte ein anderes Thema bezüglich der ELF durch den Prof. Denis ZMIROU aufgeworfen, wir haben mit Genugtuung sein Rücktrittsschreiben vom 9. Juni 2005 zur Kenntnis genommen.

Sachez qu'avec l?essor fulgurant de la téléphonie mobile le sujet des seuils des CEM (EMF) et en corollaire les effets biologiques et les effets délétères sanitaires sur les populations exposées sont maintenant de la plus haute importance pour le devenir de centaines de millions de personnes. Depuis une décennie, votre fonction au sein de l?OMS engendre donc une responsabilité dans le domaine de la santé comme personne jusqu'à présent avait eu une telle charge. La moindre petite erreur d'appréciation (même insignifiante), d'approche, ou de recommandations internationales peuvent avoir maintenant de graves conséquences sur une masse importante de la population mondiale. / Sie sind sich gewiss klar, dass mit dem äusserst schnellen Aufschwung des Mobilfunks das Thema über die Grenzwerte der EMF und als Folge davon die biologischen Wirkungen und die schädigenden Auswirkungen auf die Gesundheit der ausgesetzten Personenkreise jetzt von überaus grosser Bedeutung für das Leben und Werden von hunderten von Millionen Menschen ist.

Seit gut zehn Jahren verfügen Sie auf Ihrem Posten bei der WHO im Bereich der Gesundheit über eine gewaltige Verantwortung, wie wohl noch kein anderer je zuvor. Der kleinste Irrtum, selbst eine geringe Fehleinschätzung, oder auch die internationalen Empfehlungen können jetzt schwerwiegende Folgen für einen bedeutenden Teil der Weltbevölkerung mit sich bringen.

De même votre fonction au sein de l?OMS ne peut souffrir d'aucune faute déontologique. / Somit kann man sich auf Ihrem Posten innerhalb der WHO keinen einzigen Deontologie-Fehler erlauben.
.

Sachez que dans notre action, il y a deux paramètres essentiels qui comptent: Notre conscience et la vérité. La vérité est unique, infalsifiable et universelle. / Sie können gewiss sein, dass unsere Aktion von zwei Hauptparametern geleitet wird: Unser Gewissen und die Wahrheit. Die Wahrheit ist einzig, unfälschbar und universal.

Avec nos salutations. Mit unseren Grüssen Next-up

--------

Repacholi was asked by Next up about the money he receives
//omega.twoday.net/stories/1385982/
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Januar 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
26
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Wenn das Telefon krank...
//groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/6f73cb93cafc5207   htt p://omega.twoday.net/searc h?q=elektromagnetische+Str ahlen //omega.twoday. net/search?q=Strahlenschut z //omega.twoday.net/ search?q=elektrosensibel h ttp://omega.twoday.net/sea rch?q=Funkloch //omeg a.twoday.net/search?q=Alzh eimer //freepage.twod ay.net/search?q=Alzheimer //omega.twoday.net/se arch?q=Joachim+Mutter
Starmail - 8. Apr, 08:39
Familie Lange aus Bonn...
//twitter.com/WILABon n/status/97313783480574361 6
Starmail - 15. Mär, 14:10
Dänische Studie findet...
//omega.twoday.net/st ories/3035537/ -------- HLV...
Starmail - 12. Mär, 22:48
Schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Bitte schenken Sie uns Beachtung: Interessengemeinschaft...
Starmail - 12. Mär, 22:01
Effects of cellular phone...
//www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08

Status

Online seit 6852 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Apr, 08:39

Credits