7
Sep
2007

Gabriel-Brief

//groups.google.de/group/mobilfunk_newsletter/t/5d37965782393850?hl=en



//omega.twoday.net/search?q=Aschermann

Briefwechsel mit Barroso

//groups.google.de/group/mobilfunk_newsletter/t/c18a63b51100fa62?hl=en



//omega.twoday.net/search?q=Aschermann
//omega.twoday.net/search?q=Barroso

People suffering from antennas

//groups.google.de/group/mobilfunk_newsletter/browse_thread/thread/396c5019c095997?hl=en



//omega.twoday.net/topics/Victims/
//omega.twoday.net/search?q=Aschermann

Vernetzt und verstrahlt?

//www.diagnose-funk.ch/technik/000000966a071bd0b/033ea299a00df5f02.html



//omega.twoday.net/search?q=WLAN
//freepage.twoday.net/search?q=WLAN

Vorsorgliche Emissionsbegrenzung

//www.diagnose-funk.ch/recht/033ea298f40c89401/033ea299a20b8b501.html

Nur zehn Minuten am Mobiltelefon können Krebs auslösen, glauben Wissenschafter

Eine Forschungsarbeit des israelischen Weizmann-Instituts gibt Anhaltspunkte für die Krebsentstehung oder -förderung durch Mobilfunkstrahlung, siehe

//www.buergerwelle.de/pdf/mf_09.07_daily_mail_10min_krebs.pdf


Peter Schlegel
Bürgerwelle Schweiz

--------

Nicht-thermische Effekte durch Studie bestätigt
//www.diagnose-funk.ch/gesundheit/00000097fb1402903/000000980d0f44d04/033ea299a40c7f901.html



//omega.twoday.net/search?q=Krebs

Ignorieren, Dementieren und Diffamieren

HLV INFO 85/AT

7-09-2007

//www.kompetenzinitiative.de/033ea299200014505/033ea299a20ddf014/033ea299a20de0417.html



//omega.twoday.net/search?q=Kompetenzinitiative
//freepage.twoday.net/search?q=Kompetenzinitiative

Depleted Uranium, Increased Risk

Weapons the Department of Defense claims are harmless have serious and lasting effects.

//campusprogress.org/opinions/1912/depleted-uranium-increased-risk


From Information Clearing House



//omega.twoday.net/topics/Depleted+Uranium+Poisoning+%28D.U.%29/

The effect of mobile phone electromagnetic fields on the alpha rhythm of human electroencephalogram

From the abstract: Previous reports of an overall alpha power enhancement during the MP exposure were confirmed (relative to Sham), with this effect larger at ipsilateral than contralateral sites over posterior regions. No overall change to alpha power was observed following exposure cessation; however, there was less alpha power contralateral to the exposure source during this period (relative to ipsilateral). Employing a strong methodology, the current findings support previous research that has reported an effect of MP exposure on EEG alpha power.

Bibliogrpahy: Croft et al., Bioelectromagnetics, Published Online: 4 Sep 2007

//www3.interscience.wiley.com/cgi-bin/abstract/116311527/ABSTRACT



//omega.twoday.net/search?q=electromagnetic+fields

Chinesische Regierung erlässt Richtlinie zur Überwachung der von Mobilfunkmasten ausgehenden Strahlung

Laut Berichten der chinesischen Nachrichtenagentur INTERFAX-CHINA, haben das für die Informationsindustrie zuständige Ministerium und die chinesische Behörde für Umweltschutz kürzlich eine Richtlinie zur Überwachung der von Basisstationen ausgehenden elektromagnetischen Strahlung erlassen. Dies bestätigte ein Ministeriumssprecher anlässlich einer Konferenz in Beijing.

//www.interfax.cn/displayarticle.asp?aid=27540&slug=CHINA-TELECOM-MOBILE


Aus: FGF-Infoline vom 06.09.2007
Der Forschungsgemeinschaft Funk e.V. (FGF), gehören alle deutschen Mobilfunkbetreiber an.

Bundesamt für Strahlenschutz: Handys für Kinder sind nicht sinnvoll

Das BfS fordert bereits seit Jahren, dass besonders strahlungsarme Handys mit einem SAR-Wert unter 0,6 W / kg mit dem Blauen Engel ausgezeichnet werden. An der jetzt erfolgten Vergabe des ersten Blauen Engels für ein strahlungsarmes Handy bemängelt das BfS allerdings, dass damit ein Handy ausgezeichnet wird, das sich explizit an die Zielgruppe Kinder richtet und dessen SAR-Wert nur knapp unter 0,6 W / kg liegt. Das BfS ist der Auffassung, dass es Hinweise in der wissenschaftlichen Literatur über ein Risikopotential gibt, dessen Existenz und Größe bisher nicht quantifiziert werden kann. Diese Situation berücksichtigend setzt sich das BfS in Übereinstimmung mit nationalen und einigen internationalen Strahlenschutzgremien für Expositionsminimierung bei Kindern und Jugendlichen ein.

//www.bfs.de/elektro/papiere/bfs_handy_kind.html


Aus: FGF-Infoline vom 06.09.2007
Der Forschungsgemeinschaft Funk e.V. (FGF), gehören alle deutschen Mobilfunkbetreiber an.

--------

BfS: Handys für Kinder sind nicht sinnvoll
//www.diagnose-funk.ch/recht/033ea2996f06fe007/033ea299a70c09e02.html



//omega.twoday.net/search?q=Bundesamt+für+Strahlenschutz
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

September 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Wenn das Telefon krank...
//groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/6f73cb93cafc5207   htt p://omega.twoday.net/searc h?q=elektromagnetische+Str ahlen //omega.twoday. net/search?q=Strahlenschut z //omega.twoday.net/ search?q=elektrosensibel h ttp://omega.twoday.net/sea rch?q=Funkloch //omeg a.twoday.net/search?q=Alzh eimer //freepage.twod ay.net/search?q=Alzheimer //omega.twoday.net/se arch?q=Joachim+Mutter
Starmail - 8. Apr, 08:39
Familie Lange aus Bonn...
//twitter.com/WILABon n/status/97313783480574361 6
Starmail - 15. Mär, 14:10
Dänische Studie findet...
//omega.twoday.net/st ories/3035537/ -------- HLV...
Starmail - 12. Mär, 22:48
Schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Bitte schenken Sie uns Beachtung: Interessengemeinschaft...
Starmail - 12. Mär, 22:01
Effects of cellular phone...
//www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08

Status

Online seit 6448 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Apr, 08:39

Credits