20
Aug
2004

EUROPÄISCHE PETITION GEGEN DEN MISSBRAUCHSRISIKEN VON STRAHLUNGSWAFFEN WIRD ZUR ZEIT UNTERSUCHT

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Unterzeichner,

DIE EUROPÄISCHE PETITION GEGEN DEN MISSBRAUCHSRISIKEN VON STRAHLUNGSWAFFEN WIRD ZUR ZEIT UNTERSUCHT

Es folgt der Inhalt der Antwort des Europäischen Parlaments, mit Angabe der verschiedenen Ausschüsse, denen die Petition zugeschickt worden ist.


Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass der Petitionsausschuß Ihre Petition untersucht und sich entschlossen hat die aufgeworfenen Fragen für gültig und gemäß der Verordnung des europäischen Parlaments zu erklären, da der Gegenstand dieser Fragen, dem Tätigkeitsbereich der Europäischen Union entspricht.

Der Ausschuss hat folglich mit der Prüfung Ihrer Petition begonnen und hat bei dieser Gelegenheit beschlossen, die Europäische Kommission dazu einzuladen, Stellung zu den verschiedenen Aspekten der Probleme zu nehmen. Die Prüfung ihrer Petition wird sobald der Ausschuss über die nötigen Informationen verfügt fortgesetzt.

Ihre Petition wird darüber hinaus den Ausschüssen für auswärtige Angelegenheiten, für Menschenrechte, für gemeinsame Sicherheit und Verteidigungspolitik und für öffentliche Freiheiten übermittelt.

Ich werde es nicht versäumen, Sie über jegliche Weiterentwicklung / Folgen Ihrer Petition auf dem Laufenden zu halten.

Nino Gemelli
Präsident des Kommissionsausschuss


Vielen Dank für Ihre Unterschriften (160 zur Zeit) und Unterstützung. Dadurch konnte den Abgeordneten dieses starke Signal vermittelt werden, der folglich diese erste Untersuchung ermöglichte. Und es geht weiter, nun hoffen wir auf Maßnahmen, um diese kriminellen Taten zu vermeiden und zu stoppen.

Diese Nachricht wird den Unterzeichnern, die Ihre E-mail Adresse auf das Formular eingetragen haben, zugeschickt. Bitte leiten Sie diese Information weiter an denen die unterzeichnet oder Interesse hätten, aber keine E-mail Adresse angegeben haben. (Bitte nicht beachten falls schon andersseitig erhalten.)

Bis bald, mit einer neuen Mitteilung sobald die Entscheidungen der parlamentarischen Ausschüsse gefallen sind;

Herzliche Grüße

http://www.petition1168-2003.fr.vu

Administrative organisation: CAPT
F-95103 ARGENTEUIL Cedex

With the support of :
IG Mikrowellenterror.de

Les barbares sont soumis à des hommes. Les peuples civilisés obéissent à des lois. Thucydide.
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

August 2004
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beitr├Ąge

Cardiac Effects of Natural...
http://groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/54583fad05bdd0f6 http:/ /www.buergerwelle.de:8080/ helma/twoday/bwnews/storie s/7958/ http://omega.tw oday.net/search?q=electrom agnetic+fields http://omeg a.twoday.net/search?q=carc inog http://omega.twoday.n et/search?q=cardiac http:/ /omega.twoday.net/search?q =melatonin...
Starmail - 25. Apr, 08:19
Facts and Fiction about...
http://groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/beee27b8e97546a5 http ://omega.twoday.net/search ?q=melanoma http://omega.t woday.net/search?q=Hallber g http://omega.twoday.net/ search?q=Johansson http:// omega.twoday.net/search?q= Philippe+Hug
Starmail - 15. Mrz, 17:12
Wird die Knesset mit...
http://www.next-up.org/pdf /Wird_die_Knesset_mit_Mikr owellen_verstrahlt_19_11_2 009.pdf http://omega.tw oday.net/search?q=cluster http://omega.twoday.net/se arch?q=Mikrowellen
Starmail - 15. Mrz, 17:08
Implant "chip-a-thon"...
http://www.katherinealbrec ht.com/blog/implant-chip-a -thon-as-fundraiser-agains t-cancer/...
Starmail - 15. Mrz, 17:06
Das Bundesamt für...
https://www.gigaherz.ch/da s-bundesamt-fuer-umwelt-ge steht/ http://omega.two day.net/search?q=BioInitia tive http://omega.twoday.n et/search?q=Cindy+Sage htt p://omega.twoday.net/searc h?q=BAFU http://omega.twod ay.net/search?q=ICNIRP
Starmail - 19. Dez, 16:07

Status

Online seit 4919 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Apr, 08:19

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

twoday.net AGB