28
Nov
2004

Staudamm-Alarm in Laos

Staudamm-Alarm in Laos - Stoppen Sie mit uns das Katastrophen-Projekt!

Liebe Regenwaldfreunde,

die Weltbank finanziert ein weiteres Öko-Desaster.

Wieder will die Weltbank einen Mega-Staudamm finanzieren, dieses Mal in Laos. Das 1,5 Milliarden US-Dollar teure „Nam Theun 2 hydro project“ vertreibt 6000 Menschen direkt und hat verheerende soziale und ökologische Auswirkungen für bis zu 100.000 Menschen. Im kommenden Dezember will die Weltbank endgültig über eine Finanzierung des Damms entscheiden.

Über unsere Homepage
//www.regenwald.org
können Sie mit einer Protestmail die Weltbank-Vertreter/innen, darunter auch den deutschen Exekutivdirektor, auffordern, die geplante Finanzierung zu stoppen.

Bitte leiten Sie diese Nachricht an möglichst viele Freunde und Bekannte weiter!

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Herzlichst

Ihr Reinhard Behrend
Rettet den Regenwald e. V.
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

November 2004
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Wenn das Telefon krank...
//groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/6f73cb93cafc5207   htt p://omega.twoday.net/searc h?q=elektromagnetische+Str ahlen //omega.twoday. net/search?q=Strahlenschut z //omega.twoday.net/ search?q=elektrosensibel h ttp://omega.twoday.net/sea rch?q=Funkloch //omeg a.twoday.net/search?q=Alzh eimer //freepage.twod ay.net/search?q=Alzheimer //omega.twoday.net/se arch?q=Joachim+Mutter
Starmail - 8. Apr, 08:39
Familie Lange aus Bonn...
//twitter.com/WILABon n/status/97313783480574361 6
Starmail - 15. Mär, 14:10
Dänische Studie findet...
//omega.twoday.net/st ories/3035537/ -------- HLV...
Starmail - 12. Mär, 22:48
Schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Bitte schenken Sie uns Beachtung: Interessengemeinschaft...
Starmail - 12. Mär, 22:01
Effects of cellular phone...
//www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08

Status

Online seit 6735 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Apr, 08:39

Credits