27
Sep
2004

Handy-Überwachung per GPS

27. September 2004 14:31

von Dörte Neitzel

Ein neues Gesetz verpflichtet amerikanische Mobilfunkanbieter, den Aufenthaltsort eines Kunden nennen zu können, der die Notrufnummer 911 von seinem Handy angewählt hat.

Aus diesem Grund statten die amerikanischen Mobilfunkanbieter immer mehr Handys mit GPS-Chips (Global Positioning System) aus. Das berichtet die Website Datenschutz.de.

Die so ausgerüsteten Handys bieten aber auch andere Möglichkeiten: So bietet etwa der US-Provider Nextel einen Mobile Locator Service an. Arbeitgeber können mittels dieser Software den Aufenthaltsort ihrer Mitarbeiter bestimmen und sich per Alarmton warnen lassen, wenn bestimmte Grenzen verlassen werden.

//www.xonio.com/news/news_12362876.html


Nachricht von der BI Bad Dürkheim
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

September 2004
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Wenn das Telefon krank...
//groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/6f73cb93cafc5207   htt p://omega.twoday.net/searc h?q=elektromagnetische+Str ahlen //omega.twoday. net/search?q=Strahlenschut z //omega.twoday.net/ search?q=elektrosensibel h ttp://omega.twoday.net/sea rch?q=Funkloch //omeg a.twoday.net/search?q=Alzh eimer //freepage.twod ay.net/search?q=Alzheimer //omega.twoday.net/se arch?q=Joachim+Mutter
Starmail - 8. Apr, 08:39
Familie Lange aus Bonn...
//twitter.com/WILABon n/status/97313783480574361 6
Starmail - 15. Mär, 14:10
Dänische Studie findet...
//omega.twoday.net/st ories/3035537/ -------- HLV...
Starmail - 12. Mär, 22:48
Schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Bitte schenken Sie uns Beachtung: Interessengemeinschaft...
Starmail - 12. Mär, 22:01
Effects of cellular phone...
//www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08

Status

Online seit 6701 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Apr, 08:39

Credits