27
Nov
2005

Coburger Mobilfunkappell

//openpr.de/in/69891

--------

Nun hat sich auch eine Gruppe von Ärzten aus Coburg und der Umgebung unter dem Eindruck von neueren Forschungsergebnissen zum Thema Mobilfunk zusammengefunden (siehe auch „Naila-Studie“ bzw. siehe: „Aktualisierter Kommentar des BfS zur Naila-Studie“):

//www.bfs.de/elektro/papiere/Stellungnahme_Naila

Die Ärzte dieser Gruppe zeigen sich sehr besorgt über die gesundheitlichen Auswirkungen der Mobilfunktechnologie in der Form, wie sie derzeit überall angewendet wird. Eine Reihe von Beschwerden wird mit elektromagnetischer Strahlung in Verbindung gebracht. Außerdem besteht die Befürchtung unter den Ärzten, dass die drastische Zunahme der Krebsrate ebenfalls auf Elektrosmog zurückzuführen ist.

//www.forum-mobilfunk.de/cobapp.html

Aus: FGF-Infoline vom 25.11.2005

Omega: Der Forschungsgemeinschaft Funk e.V. (FGF), gehören alle deutschen Mobilfunkbetreiber an.

--------

Coburger Mobilfunkappell

Homepage der Coburger Mobilfunk-Bürgerinitiativen
//www.forum-mobilfunk.de/index.html

Eine Gruppe von Ärzten aus Coburg und der Umgebung hat sich unter dem Eindruck der neueren Forschungsergebnisse zum Thema Mobilfunk zusammengefunden. Die Ärzte dieser Gruppe sind sehr besorgt über die gesundheitlichen Auswirkungen der Mobilfunktechnologie in der Form, wie sie derzeit angewendet wird. Eine Reihe von Beschwerden werden mit elektromagnetischer Strahlung in Verbindung gebracht. Dazu gehören insbesondere

o Konzentrationsstörungen,
o Ein- und Durchschlafstörungen,
o Tinnitus und Hörstörungen,
o Schwindel und Kopfschmerzen,
o depressive Verstimmung,
o Erschöpfung und Gereiztheit
o Hyperaktivität und Lernstörungen bei Kindern

Außerdem besteht die Befürchtung unter den Ärzten, dass die drastische Zunahme der Krebsrate ebenfalls auf Elektrosmog zurückzuführen ist.

Dies führte zur Formulierung einer Reihe von Forderungen:

o Massive Reduktion der aktuellen Grenzwerte für elektromagnetische Strahlung
o Berücksichtigung der medizinischen Studien bei der Erweiterung der Mobilfunktechnologie
o Pflicht zur Aufklärung über Mobilfunk/DECT-Telefone bereits bei Kindern
o Überarbeitung des DECT-Standards

Text des Coburger Appells
//www.forum-mobilfunk.de/cobapp01.pdf

Formular zur Unterstützung des Coburger Appells
//www.forum-mobilfunk.de/cobapp02.pdf

Bisher unterstützen folgende Ärztinnen und Ärzte den Coburger Mobilfunkappell (in alphabetischer Reihenfolge):
//www.forum-mobilfunk.de/cobmobfuappliste.pdf


//www.buergerwelle.de/pdf/coburger_appell.html

--------

Ärzte-Appelle gegen Mobilfunk
//omega.twoday.net/stories/1064751/
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

November 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Wenn das Telefon krank...
//groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/6f73cb93cafc5207   htt p://omega.twoday.net/searc h?q=elektromagnetische+Str ahlen //omega.twoday. net/search?q=Strahlenschut z //omega.twoday.net/ search?q=elektrosensibel h ttp://omega.twoday.net/sea rch?q=Funkloch //omeg a.twoday.net/search?q=Alzh eimer //freepage.twod ay.net/search?q=Alzheimer //omega.twoday.net/se arch?q=Joachim+Mutter
Starmail - 8. Apr, 08:39
Familie Lange aus Bonn...
//twitter.com/WILABon n/status/97313783480574361 6
Starmail - 15. Mär, 14:10
Dänische Studie findet...
//omega.twoday.net/st ories/3035537/ -------- HLV...
Starmail - 12. Mär, 22:48
Schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Bitte schenken Sie uns Beachtung: Interessengemeinschaft...
Starmail - 12. Mär, 22:01
Effects of cellular phone...
//www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08

Status

Online seit 6356 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Apr, 08:39

Credits