7
Nov
2005

Keine Wahlfreiheit für Arbeitnehmerrechte

07. November 2005

Zu den Plänen der SPD, beim Kündigungsschutz den Vorgaben der Union weitgehend zu folgen, erklärt der gewerkschaftspolitische Sprecher des Parteivorstandes Harald Werner:

Beim Koalitionspoker zwischen Union und SPD wollen die Sozialdemokraten beim Thema Kündigungsschutz jetzt offenbar auch die erkämpften Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern aufgeben. Das Optionsmodell der Union ist für die SPD ebenso machbar, wie eine weitere Einschränkung des bestehenden Kündigungsschutzes. Wobei das Optionsmodell noch weiter geht und den Rechtsgrundsatz der Allgemeingültigkeit beseitigt. Denn, welcher Arbeitslose wird bei einem Stellenangebot schon den Mut haben, auf seinen Kündigungsschutz zu pochen? Das Bedürfnis der Arbeitgeber nach einem beliebigen Heuern und Feuern erhöht die Erpressbarkeit der Beschäftigten, senkt aber erfahrungsgemäß nicht die Arbeitslosenzahlen. Was sich erhöhen wird, ist ausschließlich die Fluktuation in den Betrieben und das Beschäftigungsrisiko. Die Linkspartei.PDS setzt sich dagegen für eine Stärkung der Rechte der Beschäftigten, wie mehr betriebliche Mitbestimmung, ein und setzt auf eine Ausweitung der öffentlichen und privaten Nachfrage, weil Arbeitslosigkeit keine Folge von Arbeitnehmerrechten ist, sondern ein Ereignis der seit Jahren sinkenden Ausgaben von öffentlichen und privaten Haushalten.

//sozialisten.de/presse/presseerklaerungen/view_html?zid=30742
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

November 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Wenn das Telefon krank...
//groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/6f73cb93cafc5207   htt p://omega.twoday.net/searc h?q=elektromagnetische+Str ahlen //omega.twoday. net/search?q=Strahlenschut z //omega.twoday.net/ search?q=elektrosensibel h ttp://omega.twoday.net/sea rch?q=Funkloch //omeg a.twoday.net/search?q=Alzh eimer //freepage.twod ay.net/search?q=Alzheimer //omega.twoday.net/se arch?q=Joachim+Mutter
Starmail - 8. Apr, 08:39
Familie Lange aus Bonn...
//twitter.com/WILABon n/status/97313783480574361 6
Starmail - 15. Mär, 14:10
Dänische Studie findet...
//omega.twoday.net/st ories/3035537/ -------- HLV...
Starmail - 12. Mär, 22:48
Schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Bitte schenken Sie uns Beachtung: Interessengemeinschaft...
Starmail - 12. Mär, 22:01
Effects of cellular phone...
//www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08

Status

Online seit 6358 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Apr, 08:39

Credits