1
Sep
2005

Jugend wählt links! Und wen wählst Du?

Jugendaufruf zur Wahl - //www.jugend-waehlt-links.de

Steigende Kinderarmut, extreme Jugendarbeitslosigkeit, Lernfabriken statt Bildung - dies ist die Bilanz Rot-Grüner Jugendpolitik. Der Zustand von KiTas, Schulen und Unis wird vieler Orts immer schlechter, Zehntausende Jugendlichen finden keinen Ausbildungsplatz, Studiengebühren stehen ins Haus. Die herrschende Elite aus Wirtschaft und Politik erklärt uns, dass für soziale Bedürfnisse kein Geld vorhanden ist und dass es angeblich zu der Politik des Sozialabbaus keine Alternative gäbe. Doch gleichzeitig sehen und spüren wir, wie die Reichen immer reicher und die Steuern für große Unternehmen und hohe Einkommen immer weiter gesenkt werden, während immer mehr Menschen erwerbslos sind und der Zugang zum gesellschaftlichen Reichtum verwehrt bleibt. Auch die Union und die FDP bieten keine Alternativen. Sie wollen den Sozialabbau nur noch schneller und stärker vorantreiben.

Eine Alternative ist möglich und nötig.

Die Herausbildung einer neuen Linken hat in den letzten Wochen eine große Dynamik entfaltet. WASG, PDS und viele Menschen aus den sozialen Bewegungen haben sich zusammengefunden um sich dem neoliberalem Einheitsbrei entgegen zu stellen. Dies bringt auch für uns als Jugendliche mit und ohne Arbeitplatz, als Azubis, SchülerInnen und Studierende eine grundlegende Veränderung der politischen Situation mit sich.

Der Einzug einer starken linken Fraktion in den Bundestag eröffnet neue Perspektiven um der Entsolidarisierung der Gesellschaft entgegen zu treten. Doch wir wissen auch, dass die notwendigen tief greifenden Veränderungen nicht alleine im Parlament durchgesetzt werden können. Dazu brauchen wir eine breite und starke soziale Bewegung in den Betrieben, in den Schulen und Unis, von den Erwerbslosen und auf der Straße. Dabei wollen wir als junge Menschen tatkräftig dabei sein, mithelfen und mitgestalten - es geht um uns und unsere Zukunft!

Wir kämpfen ...

Wir streiten um eine gerechte Verteilung von Reichtum und Arbeit, um kostenfreie Bildung und Ausbildung für alle und um mehr Mitbestimmung und Demokratie statt Bevormundung durch die wirtschaftlichen und politischen Eliten. Wir stehen auf gegen die Ausbeutung unserer Umwelt, gegen Krieg und Rassismus und gegen Faschisten und ihre Jugendkultur.

Für einen grundlegenden Politikwechsel brauchen wir in und außerhalb des Parlaments eine starke linke Opposition, damit die Interessen der Menschen - von jung bis alt - mehr zählen als die von Wohlhabenden und Großkonzernen, damit die Menschen bestimmen und nicht das Kapital.

Der Jugend gehört die Zukunft.

Darum rufen wir auf bei der Bundestagswahl 2005 DIE LINKE. zu wählen!

Online unterstützen: //www.jugend-waehlt-links.de oder E-Mail an: joergschindler@web.de


Erstunterzeichnerinnen und Erstunterzeichner:

Matthias Bärwolff, MdL Thüringen Die Linke. PDS Sebastian Beining, Mitglied im Landesvorstand Die Linke. PDS Saarland Ringo Bischoff, Gewerkschaftssekretär bei ver.di Marcel Bois, Stipendiat der Rosa-Luxemburg-Stiftung Fabian Blunck, Mitglied Beauftragtenrat PDS-Jugend Sachsen Johannes Buchner, Mitglied im Vorstand von European Network of Democratic Young Left (ENDYL) Alexandre da Silva, Jugendbildungsreferent DGB-Jugend Frankfurt/M. Sven Dehmlow, Attac Hamburg Sophie Dieckmann, attac-Projektgruppe Agenda 2010 Nathalie Dreibus, IG-Metall Ortsjugendausschuss Frankfurt/M. Frederico Elwing, Bundessprecher solid - die sozialistische Jugend Fabian Engler, DGB-Jugendrat Frankfurt Diana Golze, Stellv. Landesvorsitzende Die Linke.PDS Brandenburg, Direktkandidatin im WK 60 Andreas Günther, Mitglied im Landesvorstand Die Linke.PDS Berlin, Kandidat Platz 8 der Landesliste Die Linke.PDS Berlin Nele Jäger, Bundesvorstand JungdemokratInnen/Junge Linke Enno Janssen, GEW Hamburg Christian Klinck, ehem. Mitglied Juso-Landesvorstand Berlin, ehem. Landeskoordinator Juso-Hochschulgruppen Mara Künkel, Mitglied Bundeskoordinierungsausschuss Bündnis linker und radikaldemokratischer Hochschulgruppen Tim Laumeyer, antifaschistische linke berlin (alb) Kay Lejcko, Beisitzer im WASG Kreisvorstand Bergstraße Konstantin Löbbert, solid - die sozialistische Jugend Länderrat, Bezirksvertreter Dortmund Uwe Lorenz, attac Campus HU Berlin Damian Ludewig, Bundesjugendsprecher der Naturschutzjugend im NABU, WASG Kolja Möller, Mitglied im DGB Landesjugendvorstand Hessen Adrian Pietsch, Direktkandidat der Linkspartei im WK 193 Jens Prietzel, Jugendsekretär IG Metall Berlin Vadim Reimer, Landessprecher solid - die sozialistische Jugend Baden- Württemberg Marko Röhrig, Jugendpolitischer Sprecher im WASG-Landesvorstand NRW Jörg Schindler, Mitglied attac-Rat Sebastian Schlüsselburg, Bundesschatzmeister Bündnis linker und radikaldemokratischer Hochschulgruppen (LiRa) Lucia Schnell, Linksruck Berlin Mark Seibert, Vorsitzender PDS-Jugend Berlin/Brandenburg Holm-Andreas Sieradzki, Mitglied im geschäftsführenden Landesjugendbezirksvorstand ver.di Sachsen, Die Linke. PDS Dirk Spöri, Landesvorstand WASG Baden-Württemberg Haimo Stiemer, solid - die sozialistische Jugend Berlin Jens Uhlig, Ansprechpartner ver.di-Jugend Sachsen Floran Wilde, Direktkandidat Die Linke. PDS Hamburg-Eimsbüttel Luigi Wolf, Landesvorstand WASG Berlin
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

September 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Wenn das Telefon krank...
//groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/6f73cb93cafc5207   htt p://omega.twoday.net/searc h?q=elektromagnetische+Str ahlen //omega.twoday. net/search?q=Strahlenschut z //omega.twoday.net/ search?q=elektrosensibel h ttp://omega.twoday.net/sea rch?q=Funkloch //omeg a.twoday.net/search?q=Alzh eimer //freepage.twod ay.net/search?q=Alzheimer //omega.twoday.net/se arch?q=Joachim+Mutter
Starmail - 8. Apr, 08:39
Familie Lange aus Bonn...
//twitter.com/WILABon n/status/97313783480574361 6
Starmail - 15. Mär, 14:10
Dänische Studie findet...
//omega.twoday.net/st ories/3035537/ -------- HLV...
Starmail - 12. Mär, 22:48
Schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Bitte schenken Sie uns Beachtung: Interessengemeinschaft...
Starmail - 12. Mär, 22:01
Effects of cellular phone...
//www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08

Status

Online seit 6854 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Apr, 08:39

Credits