30
Jun
2004

Email-Aktion gegen ALG II

(Auszug)

Anstatt den fruchtlosen Versuch zu betreiben, hier konziliante Diskussionen oder Analysen auszubreiten - gegen die jeder MdB längst eine Hornhaut entwickelt hat, dass sie von ihm abperlen, ohne dass er sie überhaupt registriert - wird es Zeit, laut und deutlich zu werden: ihnen ins Gesicht zu sagen / zu schreiben, welche Dreistigkeiten sie sich gegenüber ihren Wahlbürgern erlauben - allerdings, ohne dabei viele Worte zu verschwenden: die Mitarbeiter in den MdB-Bueros werden schließlich dafür bezahlt, dass sie längere Einlassungen (von denen sie täglich hunderte von diversen Querulanten erhalten) in den Textshredder entsorgen, anstatt ihren Arbeitgeber / MdB damit zu behelligen.

Stattdessen halte ich klare und knappe Statements für angezeigt (auch wenn sie schwieriger zu entwickeln sind / sehr viel mehr Mühe kosten, als ein langer Sermon, den anschließend keiner der Adressaten liest)

Um ein (sicher verbesserungsfähiges) Beispiel zu geben:

"Keine Sklavenhaltung nach den Rezepten von Clement, Schroeder und Hartz !

Wir fordern Gerechtigkeit statt Steuergeschenke für Konzerne und Spitzenverdiener, statt 5-stelliger Schatteneinkommen der Minister. (Beispiel: Schroeder & Eichel stecken neben ihrem Minister-/Kanzlergehalt auf Staatskosten Zehntausende Euro ein //www.wdr.de/tv/monitor/pdf.phtml?myP=040108b_schatteneinkommen.pdf


Soziale Rechte statt Selbstbedienung der Elite.

Wer die Opfer seiner eigenen Unfähigkeit eine Politik für die Menschen zu gestalten, prügelt anstatt ihre Existenzen zu sichern, hat damit den Respekt der Bürger verspielt. Er verdient behandelt zu werden, wie jemand, der auf Kosten anderer um Posten schachert und sich die eigenen Taschen (und die seiner reichen Freunde) vollstopft, während er seine Wähler in die moderne Sklavenhaltung der Konzerne verkauft.

Bitte erklären Sie uns, was daran gerecht ist, dass ein lohnabhängiger Bürger den sechsfachen Teil seines Einkommens für die Krankenversicherung aufbringen muss, als Minister Eichel oder Kanzler Schroeder bzw. das fünfzigfache von dem eines Josef Ackermann.

Bitte erklären Sie uns, warum Sie es für richtig halten, Abgeordneten, Ministern, Großverdiener und Managern großzügige Steuererleichterungen (durch Senkung des Spitzensteuersatzes) und Steueramnestien zu gewähren, während sie gleichzeitig Arbeitslosen das letzte Hemd ausziehen / ihre Existenzen ruinieren.

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie sich auch weiterhin vorrangig um das Wohlergehen der Gutbetuchten, der Konzernbosse und Grossaktionäre kümmern werden, die Sie zu ihren Parties oder auf Ihre Yachten einladen, vielleicht Direktorenposten oder andere Annehmlichkeiten nach Ablauf Ihrer Amtszeit in Aussicht stellen, oder ob Sie bereit sind, sich ernsthaft um das Gemeinwesen zu bemühen, das durch Ihre bisherige neoliberale Politik ruiniert wird (Maggie Thatcher lässt grüßen), und stattdessen den Bürger, der mit einem kleineren Einkommen wirtschaften muss, als Sie, ins Zentrum Ihrer Aufmerksamkeit zu stellen."

Gerhard Wendebourg
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Juni 2004
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Wenn das Telefon krank...
//groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/6f73cb93cafc5207   htt p://omega.twoday.net/searc h?q=elektromagnetische+Str ahlen //omega.twoday. net/search?q=Strahlenschut z //omega.twoday.net/ search?q=elektrosensibel h ttp://omega.twoday.net/sea rch?q=Funkloch //omeg a.twoday.net/search?q=Alzh eimer //freepage.twod ay.net/search?q=Alzheimer //omega.twoday.net/se arch?q=Joachim+Mutter
Starmail - 8. Apr, 08:39
Familie Lange aus Bonn...
//twitter.com/WILABon n/status/97313783480574361 6
Starmail - 15. Mär, 14:10
Dänische Studie findet...
//omega.twoday.net/st ories/3035537/ -------- HLV...
Starmail - 12. Mär, 22:48
Schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Bitte schenken Sie uns Beachtung: Interessengemeinschaft...
Starmail - 12. Mär, 22:01
Effects of cellular phone...
//www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08

Status

Online seit 6847 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Apr, 08:39

Credits