20
Jun
2004

BBC Investigation Into How Voter Data Was Used To Prevent Democrats From Voting In The Last Presidential Elections

In the 2000 presidential election, 1.9 million Americans cast ballots that no one counted. "Spoiled votes" is the technical term. The pile of ballots left to rot has a distinctly dark hue: About 1 million of them -- half of the rejected ballots -- were cast by African Americans although black voters make up only 12 percent of the electorate...

//www.informationclearinghouse.info/article3187.htm
//www.informationclearinghouse.info/article6353.htm

American Empire Is Squeezing Out American Democracy

Outside the United States lies "Overseas America," which, led by a largely unaccountable Pentagon, resembles more and more an empire...

//www.informationclearinghouse.info/article6347.htm

Harvard Law Professors Urge Congress to Review Interrogation Policy and Hold Executive Branch Accountable

A group of more than 450 professors of law, international relations, and public policy, today sent a letter calling on Congress to hold accountable, through impeachment and removal if appropriate, civilian officials from the top of the Executive Branch on down for policies developed at high levels that have facilitated the recent abuses at Abu Ghraib...

//www.law.harvard.edu/news/2004/06/16_congressletter.php

Feels Like the Third Time

Newly unearthed, once-classified documents remind us that Abu Ghraib is hardly the first time that torture became policy. Those who have studied techniques that American interrogators taught and used in Vietnam, Latin America, and elsewhere during past decades felt only a grim sense of recognition...

//www.prospect.org/web/page.ww?section=root&name=ViewWeb&articleId=7829

Ministry of Defence accused of 'buying silence of families' over civilian deaths

The Ministry of Defence has been accused of "buying off" families of Iraqi civilians in whose deaths British troops have been involved by making them sign waivers in exchange for compensation payments and "charitable donations"...

//www.informationclearinghouse.info/article6344.htm

New Abuse Charges

New Sexual Abuse Charges

Classified sections of the military's prisoner abuse report detail sexual assaults on women detainees...

//www.informationclearinghouse.info/article6354.htm

Censored by the CIA

//www.iht.com/articles/525602.html


Informant: kevcross5

US Lacks Votes for Immunity from War Crimes Court

//story.news.yahoo.com/news?tmpl=story&cid=574&e=3&u=/nm/20040619/wl_nm/un_court_usa_dc_12


Informant: kevcross5

Chemtrails Data Page

//www.rense.com/politics6/chemdatapage.html

REFLEX-Projekt

//www.buergerwelle.de/deutsch_start.html
//www.buergerwelle.de/pdf/adlkofer_gesundheitsrisiko_elektromagn._felder.pdf
//www.merkur-online.de/nachrichten/vermischtes/forschung/302,176485.html

--------

EU-Kommission akzeptiert Abschlussbericht des REFLEX-Projektes über biologische Wirkungen elektromagnetischer Felder

Industrie und Politik gehen gegenwärtig von der Vorstellung aus, dass 1) bis heute ein kausaler Zusammenhang zwischen der Entstehung von Erkrankungen oder auch nur Befindlichkeitsstörungen und der Einwirkung elektromagnetischer Felder (RF-EMF) aus dem Telekommunikationsbereich nicht bewiesen ist, 2) bis heute keine biologischen Mechanismen bekannt sind, die durch RF-EMF unterhalb der geltenden Sicherheitsgrenze ausgelöst werden und zur Krankheitsentstehung beitragen können und 3) Vorsorgemaßnahmen als Folge dieser Überlegungen keine Berechtigung haben, weil sie die Angst in der Bevölkerung eher schüren als vermindern. Die Ergebnisse des REFLEX-Projektes, die belegen, dass RF-EMF unterhalb der geltenden Sicherheitsgrenzen in isolierten menschlichen Zellen Gene schädigen und ihre Funktion verändern können., lassen sich mit einer solchen Denkweise schwerlich in Einklang bringen. Durch das Aufdecken von Mechanismen, die bei der Entstehung z. B. von Krebs und anderen chronischen Erkrankungen eine maßgebliche Rolle spielen, ist zwar nicht bewiesen, dass RF-EMF das Krankheitsrisiko erhöht, die Plausibilität für eine solche Annahme, für die die Ergebnisse mehrerer epidemiologischer Studien sprechen, wird jedoch verstärkt. Deshalb wäre es an der Zeit, dass die Entscheidungsträger in Politik und Industrie das Vorsorgeprinzip zum Schutz der Bevölkerung im Umgang mit RF-EMF anerkennen, bis die Erkenntnislage eine einigermaßen zuverlässige Beurteilung erlaubt.

Damit dies nicht zu lange dauert, ist zu fordern, dass der Wissenschaft in einem nächsten Schritt vorrangig Mittel zur Verfügung gestellt werden um abzuklären, ob die in isolierten Zellen im Reagenzglas nachgewiesenen Genschäden auch in den Organen z. B. im Gehirn von RF-EMF-exponierten Tieren auftreten. Sollte dies der Fall sein, was immerhin im Bereich des Möglichen liegt, haben wir unzweifelhaft ein ernstes Problem.

REFLEX* - ein Projekt gefördert von der EU im Fünften Rahmenprogramm für Forschung und Entwicklung, Themenbereich "Quality of Life and Management of Living Resources", Key Action 4 "Environment and Health": QLK4-CT-1999-01574 - wurde von 12 Arbeitsgruppen aus sieben europäischen Ländern von 2000 bis 2004 durchgeführt. Die Kosten betrugen insgesamt 3,2 Mio.Euro. Der Abschlussbericht des Forschungsvorhabens ist demnächst im Internet verfügbar.

*Risk Evaluation of Potential Environmental Hazards from Low Energy Electro-magnetic Field (EMF) Exposure Using Sensitive in vitro Methods

Quelle: EU-Kommission akzeptiert Abschlussbericht des REFLEX-Projektes über biologische Wirkungen elektromagnetischer Felder:
//www.verum-foundation.de/cgi-bin/content.cgi?id=aktuelles


Nachricht von Jeannot Pesché



Schockstudie der EU: Handys knacken die DNS und bewirken schwere Zellschädigung
//omega.twoday.net/stories/482751/

Prof. Franz Adlkofer

//www.izgmf.de/Aktionen/Meldungen/Archiv_04/Cordis_contra_verum/cordis_contra_verum.html

Bush plans to screen whole US population for mental illness

//bmj.bmjjournals.com/cgi/content/full/328/7454/1458

Informant: ECOTERRA Intl. nodes
//www.ecoterra.org.uk
//www.ecoterra.net
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Juni 2004
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Wenn das Telefon krank...
//groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/6f73cb93cafc5207   htt p://omega.twoday.net/searc h?q=elektromagnetische+Str ahlen //omega.twoday. net/search?q=Strahlenschut z //omega.twoday.net/ search?q=elektrosensibel h ttp://omega.twoday.net/sea rch?q=Funkloch //omeg a.twoday.net/search?q=Alzh eimer //freepage.twod ay.net/search?q=Alzheimer //omega.twoday.net/se arch?q=Joachim+Mutter
Starmail - 8. Apr, 08:39
Familie Lange aus Bonn...
//twitter.com/WILABon n/status/97313783480574361 6
Starmail - 15. Mär, 14:10
Dänische Studie findet...
//omega.twoday.net/st ories/3035537/ -------- HLV...
Starmail - 12. Mär, 22:48
Schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Bitte schenken Sie uns Beachtung: Interessengemeinschaft...
Starmail - 12. Mär, 22:01
Effects of cellular phone...
//www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08

Status

Online seit 6410 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Apr, 08:39

Credits