3
Jun
2006

Mobilfunk: Studie belegt negative Auswirkungen von Handymasten

Eine österreichische Studie belegt negative Auswirkungen von Handymasten auf die Bevölkerung. Betreiber zweifeln das an.

Kopfweh, Müdigkeit und Probleme bei der Konzentration sind die Auswirkungen von Handymasten auf Anrainer, wie das österreichische Institut für Umwelthygiene in einer Untersuchung belegt.

Die Organisation habe im Raum Wien und im Bundesland Kärnten Personen befragt und glich diese Aussagen mit Kurzzeitmessungen der Strahlenbelastung in Wohngebieten ab.

"Wir haben Einflüsse auf Beschwerden wie Kopfweh oder Konzentrationsstörungen gemessen, die mit der Intensität der Strahlung ansteigen", erklärte Hans-Peter Hutter, einer der Autoren der Studie gegenüber dem ORF. Negative Auswirkungen auf den Schlaf konnten jedoch nicht belegt werden.

Der österreichische Dachverband der Mobilfunkindustrie, das Forum für Mobilfunkkommunikation, kritisiert jedoch "fragwürdige Methoden", die der Studie zugrunde gelegt wurden. Andere Störfaktoren wie etwa Radio- oder Fernsehstrahlen seien nicht berücksichtigt, auch die Auswahl der Testpersonen sei nicht nachvollziehbar.

Hutter gibt zu, dass diese Studie "Grenzen" habe. Sieben unabhängige Gutachter hätten jedoch die Untersuchung überprüft, bei der auch andere Umweltfaktoren einbezogen worden seien. Die Ergebnisse zeigten jedoch deutlich, dass von den Sendern gesundheitliche Risiken ausgehen. Daher fordert das Institut für Umwelthygiene bei der Errichtung von Handymasten mehr Sorgfalt walten zu lassen.

* Studie belegt Krebsrisiko durch Handy-Funkmasten
//www.silicon.de/enid/mobile_wireless/7517,6125adf7226aa5031c660c0e43e6c19a

* Wissenschaftler: Mobiltelefone sind Spermas Tod
//www.silicon.de/enid/mobile_wireless/8714,6125adf7226aa5031c660c0e43e6c19a

© 2000-2006 silicon.de GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

//www.silicon.de/enid/umts/19608,10c9d161a49d56c97f143d2ca8a0d305
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Juni 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Wenn das Telefon krank...
//groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/6f73cb93cafc5207   htt p://omega.twoday.net/searc h?q=elektromagnetische+Str ahlen //omega.twoday. net/search?q=Strahlenschut z //omega.twoday.net/ search?q=elektrosensibel h ttp://omega.twoday.net/sea rch?q=Funkloch //omeg a.twoday.net/search?q=Alzh eimer //freepage.twod ay.net/search?q=Alzheimer //omega.twoday.net/se arch?q=Joachim+Mutter
Starmail - 8. Apr, 08:39
Familie Lange aus Bonn...
//twitter.com/WILABon n/status/97313783480574361 6
Starmail - 15. Mär, 14:10
Dänische Studie findet...
//omega.twoday.net/st ories/3035537/ -------- HLV...
Starmail - 12. Mär, 22:48
Schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Bitte schenken Sie uns Beachtung: Interessengemeinschaft...
Starmail - 12. Mär, 22:01
Effects of cellular phone...
//www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08

Status

Online seit 6415 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Apr, 08:39

Credits