24
Mai
2006

Wirkungsweise von EMF auf biologische Systeme und daraus resultierende Krankheiten

HLV INFO 65/AT

23-05-2006

fgf 18-05-06

GuHT-Mobilfunkforum - Reflexstudie

Laut Berichten des izgmf zeigte sich am Rande des GuHT-Mobilfunkforums am 10. Mai in München Prof. Adlkofer außerordentlich zuversichtlich, dass die Reflex-Studie erfolgreich wiederholt werde. Immerhin hätten sich die beiden beteiligten Labore in Berlin (Prof. Tauber) und Wien (Prof. Rüdiger) ohnehin schon von Anfang an gegenseitig repliziert, so dass die Studie sicher sei. Inzwischen sei es auch Prof. Scherer (Uni Basel) gelungen, den Niederfrequenzteil der Reflex-Studie erfolgreich zu wiederholen, jetzt werde dort mit der Wiederholung des Hochfrequenzteils begonnen (Hinweis izgmf: Name und Uni entstammen dem unter schwierigen akustischen Bedingungen aufgenommenen Gedächtnisprotokoll, Abweichungen sind daher möglich). Außerdem sei man an der Uni Ulm noch damit beschäftigt, die Reflex-Studie nachzuvollziehen. ...

Auf die gelungene Wiederholung der Reflex-Studie angesprochen sagte Prof. Bernhardt: "Wenn es tatsächlich gelingt, Reflex im Reagenzglas zu wiederholen, dann haben wir ein Problem." In diesem Fall müsste das Ergebnis mit Tierversuchen verifiziert werden. Ließe sich daraus dann eine Gefährdung für Menschen ableiten, müssten die Grenzwerte gesenkt werden. Auf die Frage, wann dies bei positiven Befunden in der vorangegangenen Indizienkette der Fall sein könnte, sagte Bernhard: "…in vielleicht fünf Jahren." In Hinblick auf die Reflex-Replikation merkte der Wissenschaftler noch an, die EUAktion COST 281 wolle seines Wissens zufolge versuchen, das Resultat mit einer so genannten Ringstudie (mehrere unabhängige Labore) nachzuvollziehen.

Omega siehe dazu „Professor Dr. Jürgen Bernhardt“ unter:
http://omega.twoday.net/stories/281108/


http://www.izgmf.de/

--------

Zu:

GuHT-Mobilfunkforum - Reflexstudie

http://www.buergerwelle.de/pdf/guht_1.doc
http://www.mikrowellensmog.info/Wirkungsweise.html

Mit freundlichen Grüßen übersandt,

Univ.-Doz. Dr. Ferdinand Ruzicka

Habilitiert für „Medizinische Physik mit besonderer Berücksichtigung der Zytophysik“ (cytophysics) an der Medizinischen Universität Wien
http://www.mikrowellensmog.info

The joys of living under roof top antennas

http://www.emfacts.com/weblog/index.php?p=471
http://www.emfacts.com/weblog/index.php?p=472
http://www.emfacts.com/weblog/index.php?p=473

Iraq doctor brings evidence of US napalm at Fallujah

EVIDENCE to support controversial claims that napalm has been used by US forces in Iraq has been brought to Australia by an Iraqi doctor.

http://tinyurl.com/ghsj6


From Information Clearing House

Toxic Sky?

http://www.nbc4.tv/news/9155725/detail.html
http://www.nbc4.tv/print/9155725/detail.html

Tuesday 11PM: 'Toxic Sky?"

This Story It's a quiet mountain community, but some residents claim something's happening in the sky that's making them sick --Mystery clouds and unusual contrails ...Is it a weather experiment on a massive scale?In a Channel 4 News investigation, Paul Moyer looks into why some say the government is manipulating the weather.Watch "Toxic Sky?" at 11 p.m. Tuesday. Look for the Web report on NBC4.tv on Wednesday at 9 a.m.

http://www.alpenhornnews.com/modules.php?name=News&file=article&sid=451


Informant: sasha

Milt Bowling, who succeeded in removing cellular antennas in Canada is going to be interviewed on Co-op Radio

Milt Bowling, who succeeded in removing cellular antennas in Canada, is going to be interviewed on Co-op Radio, 102.7FM, http://www.coopradio.org/listen/, this Wednesday from 1:00 to 2:00 PM Pacific Time on the Dynamic Health program with Karl Losken. Subject will be electromagnetic fields, microwaves, cell phones and antennae, Wi-Fi, transmission lines, etc. We'll be taking phone calls.

Milt Bowling
Clean Energy Foundation
Phone: 1 888 436 2152
or 604 436 2152 in Vancouver
Fax: 604 436 2154
http://www.cleanenergycanada.com

You can access this program anywhere in world via the following link: http://www.coopradio.org/listen/index.html

And you can find the time for your area via:
http://www.timeanddate.com/worldclock/converter.html

For example:

Toronto Canada: EST will be May 24th 4pm - 5pm
Sidney Australia; EST will be May 25th 6am-7am

Chris Gupta


For Vancouver area - unless you are listening to Co-op Radio on the web

Milt Bowling will be interviewed on Co-op Radio, 102.7FM, Wednesday from 1:00 to 2:00 PM PST by Karl Losken. Subject : electromagnetic fields, microwaves, cell phones and antennae, Wi-Fi, transmission lines, etc.

They will be taking phone calls. Call in number 604 684 7561

Inge Hanle


Informant: Iris Atzmon

--------

This the URL for my radio interview on May 24, 2006.
http://www.animalvoices.org/dh-bowling-2006-05-24.mp3

cheers,

Milt Bowling
Clean Energy Foundation
Phone: 1 888 436 2152
or 604 436 2152 in Vancouver
Fax: 604 436 2154
http://www.cleanenergycanada.com

Kampf gegen den Mobilfunk

22.05.2006

Goldener Apfel verliehen

Die Frauenliste würdigt die engagierte Arbeit von Monika Schuberth-Brehm. Bild

von Karlheinz Hofmann

Schnaid - „Wir brauchen noch mehr starke Bürgerinnen und Bürger, die Mut haben, der Mobilfunkindustrie und der Politik die Stirn zu bieten“, verlieh die Vorsitzende der Frauenliste in Stadt und Kreis Kronach, Petra Zenkel, am Freitag den „Goldenen Apfel an“ Monika Schuberth-Brehm. Die Auszeichnung war der Dank für deren unermüdlichen, couragierten und fachkundigen Einsatz, mit dem sie vor Gefahren der Mobilfunkstrahlung warnt.

In ihrer Laudatio betonte Vorsitzende Petra Zenkel, dass Monika Schuberth- Brehm es geschafft habe, mit Mitstreitern einen Mobilfunkmast in ihrem Heimatort Schnaid zu verhindern. Dabei habe sie Spott ertragen und den Widerstand der Obrigkeit durchbrochen. Durch ihren Einsatz habe sie sich darüber hinaus ein unglaubliches Fachwissen angeeignet. Sie führe Messungen bei Familien durch und investiere selbstlos Zeit und Geld. „Sie ist Idealistin mit ganz besonderen Eigenschaften.“

Gesundheitsrisiken

Zenkel zählte eine Reihe warnender, namhafter Stimmen auf. Sie forderte eine lückenlose Aufklärung und Information der Bürger/innen, Jugendlichen und Kinder über die Gefahren und Gesundheitsrisiken von Elektrosmog. Erfahrene Mediziner hätten „eine signifikante Häufung von Krankheiten in der Nähe von Mobilfunksendeanlagen“ belegt. Besonders Lern-, Konzentrations- und Verhaltensstörungen bei Kindern (Hyperaktivität), Blutdruckentgleisungen, Herzrhythmusstörungen, Herzinfarkte und Schlaganfälle immer jüngerer Menschen, Hirn/degenerative Erkrankungen, Krebserkrankungen wie Leukämie und Hirntumore, Kopfschmerzen und Migräne, chronische Erschöpfung, innere Unruhe, Schlaflosigkeit und Tagesmüdigkeit, Ohrengeräusche, Infektanfälligkeit, Nervenschädigungen, zählen Experten zu Folge zu den Symptomen und Krankheiten.

Hohe Strahlung

Im letzten Jahr, so Zenkel weiter, habe sie mit Dr. Cornelia Waldmann-Selsam Messungen im nördlichen Frankenwald durchgeführt. Das Ergebnis sei erschreckend gewesen. So befinde sich ein Mobilfunkmast in der Nähe einer Schule, eines Kindergartens und eines Tennisplatzes. Die Kinder und Sportler seien dort einer Strahlenbelastung von 2000 Microwatt ausgesetzt. Und im Kindergarten seien die Kinder im Bereich des schnurlosen Telefons 7000 Microwatt ausgesetzt. „Das Automobilwerk BMW erlaubt zum Schutz seiner Mitarbeiter am Arbeitsplatz lediglich 100 Microwatt pro Quadratmeter!“ Der Festakt wurde musikalisch umrahmt vom Klarinettenduo Julia Gleich und Lisa Spranger von der Musikschule Wallenfels.

Monika Schuberth-Brehm dankte für die Ehrung, die sie als Bestärkung und Motivation sieht, weiter zu kämpfen. Vor drei Jahren sei es für sie ein Schock gewesen, erfahren zu müssen, dass von großen Politikern keinerlei Hilfe zu erwarten sei.

Dennoch habe sich ihr Einsatz gelohnt, denn es habe sich einiges geändert. So dankte sie besonders auch Bürgermeister Peter Hänel und den Stadträten Wallenfels, die letztlich verantwortungsvolles Verhalten gezeigt hätten und einvernehmlich die Errichtung eines Mobilfunkmastes ablehnten. Ihr Appell lautete, weder DECT-Telefone noch Mikrowellengeräte im Haushalt und Handys nicht in geschlossenen Räumen zu nutzen. Der Schutz der Kinder liege allen sehr am Herzen. Daher müsse mehr geschehen.

Zu den ersten Gratulanten gehörten der Kreisvorsitzende der Freien Wähler, Hardy Hanuschke und Bürgermeister Peter Hänel. Hanuschke erinnerte an einen Antrag der FW aus dem Jahr 2004 an die bayerische Staatsregierung, sich mit der Thematik Mobilfunkstrahlung im Bundestag zu befassen. Geschehen sei leider nichts.

© Fränkischer Tag 2006

http://www.fraenkischer-tag.de/cms/index.php?MappeCID=rlmhxsz-th2~ma2-d4w9l&Hierarchie=ujjpfcyk2kzu01whk6-x7&Seite=Lokales&SeiteSub=Kronach



http://omega.twoday.net/search?q=Selsam
http://freepage.twoday.net/search?q=Selsam
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Mai 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Effects of cellular phone...
http://www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08
Cardiac Effects of Natural...
http://groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/54583fad05bdd0f6 http:/ /www.buergerwelle.de:8080/ helma/twoday/bwnews/storie s/7958/ http://omega.tw oday.net/search?q=electrom agnetic+fields http://omeg a.twoday.net/search?q=carc inog http://omega.twoday.n et/search?q=cardiac http:/ /omega.twoday.net/search?q =melatonin...
Starmail - 25. Apr, 08:19
Facts and Fiction about...
http://groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/beee27b8e97546a5 http ://omega.twoday.net/search ?q=melanoma http://omega.t woday.net/search?q=Hallber g http://omega.twoday.net/ search?q=Johansson http:// omega.twoday.net/search?q= Philippe+Hug
Starmail - 15. Mrz, 17:12
Wird die Knesset mit...
http://www.next-up.org/pdf /Wird_die_Knesset_mit_Mikr owellen_verstrahlt_19_11_2 009.pdf http://omega.tw oday.net/search?q=cluster http://omega.twoday.net/se arch?q=Mikrowellen
Starmail - 15. Mrz, 17:08
Implant "chip-a-thon"...
http://www.katherinealbrec ht.com/blog/implant-chip-a -thon-as-fundraiser-agains t-cancer/...
Starmail - 15. Mrz, 17:06

Status

Online seit 5077 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Nov, 11:08

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

twoday.net AGB