12
Jan
2005

Lohnnebenkosten bei VW und Dresdner Bank senken

URL:
http://sozialisten.de/presse/presseerklaerungen/view_html?zid=25558
Datum: 12.01.2005
© www.sozialisten.de


12.01.2005

Lohnnebenkosten bei VW und Dresdner Bank senken!

Zur Gehälter-Affäre bei Dresdner Bank und Volkswagen erklärt der Bundesgeschäftsführer der PDS Rolf Kutzmutz:

Pausenlos jammert die Industrie, sie sei nicht mehr wettbewerbsfähig, weil die Lohnnebenkosten für deutsche Arbeit zu hoch seien. Da nehmen die arme Malocherin und der arme Malocher bereitwillig Lohnkürzungen in Kauf, verlängern ihre Arbeitszeit, zahlen tapfer die Praxisgebühr... Nichts von alledem rettete bisher endgültig seinen Job. Die Lohnnebenkosten sind immer noch zu hoch - heißt es aus den Zentralen der Unternehmen.

Dabei hat es der arbeitende Mensch nur falsch angepackt. Ein Job in der Politik sichert ihm nicht nur ein weitaus höheres Einkommen aus staatlicher Hand, sondern auch die stattliche Unterstützung aus dem Hause VOLKswagen.

Oder die rührenden Sorgen nicht nur um die Finanz-, nein, auch die Lebensplanung von Frau Hildegard Müller bei der Dresdner Bank. Das Mädel muss ja vorankommen in der Union, auch in unserem Sinne, denkt man sich im Geldhaus mit dem grünen Band. Ewiger Dank der so Bevorteilten ist den Unternehmen gewiss. Ebenso wahrscheinlich wie die eine oder andere Entscheidung zu deren Gunsten.

Was juristisch vielleicht korrekt bis fragwürdig ist, ist auf jeden Fall moralisch verwerflich. Vor allem gegenüber den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die wegen zu hoher Lohnnebenkosten weggespart werden, auf der Straße landen. Die unseriöse Praxis von VW und Dresdner Bank muss ein Ende haben, so lassen sich prima Lohnnebenkosten senken.

Die PDS fordert ein höheres Maß an Transparenz bei den Abgeordnetengehältern. Der Wähler hat ein Recht darauf zu erfahren, von wem und in welcher Höhe sein Abgeordneter bezahlt wird.
logo

Omega-News

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

Januar 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beitr├Ąge

Familie Lange aus Bonn...
http://twitter.com/WILABon n/status/97313783480574361 6
Starmail - 15. Mrz, 14:10
Dänische Studie...
http://omega.twoday.net/st ories/3035537/ -------- HLV...
Starmail - 12. Mrz, 22:48
Schwere Menschenrechtsverletzungen ...
Bitte schenken Sie uns Beachtung: Interessengemeinschaft...
Starmail - 12. Mrz, 22:01
Effects of cellular phone...
http://www.buergerwelle.de /pdf/effects_of_cellular_p hone_emissions_on_sperm_mo tility_in_rats.htm [...
Starmail - 27. Nov, 11:08
Cardiac Effects of Natural...
http://groups.google.com/g roup/mobilfunk_newsletter/ t/54583fad05bdd0f6 http:/ /www.buergerwelle.de:8080/ helma/twoday/bwnews/storie s/7958/ http://omega.tw oday.net/search?q=electrom agnetic+fields http://omeg a.twoday.net/search?q=carc inog http://omega.twoday.n et/search?q=cardiac http:/ /omega.twoday.net/search?q =melatonin...
Starmail - 25. Apr, 08:19

Status

Online seit 5287 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Apr, 20:16

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

twoday.net AGB